24.
November
2015
E-Commerce live & in Farbe – reloaded

E-Commerce live & in Farbe – reloaded

  Redaktion ottogroupunterwegs
(Admin)

Online-Händler haben diesen Tag schon vor Monaten dick in ihrem Kalender markiert: den 30. November 2015, auch bekannt als Cyber Monday. Was wie ein drittklassiger Science-Fiction-Thriller klingt, ist in Wahrheit einer der wichtigsten Tage überhaupt für den E-Commerce. Er markiert den Start ins Online-Weihnachtsgeschäft und folgt traditionell auf den Black Friday (in diesem Jahr: 27. November 2015), dem Pendant aus dem stationären Einzelhandel.

In diesem Zeitraum liegen die Verkaufszahlen nochmals um 200 Prozent höher als in einer durchschnittlichen Verkaufswoche zwischen Oktober und Dezember, schreibt das Online-Fachmedium etailment.de mit Verweis auf den Peak Preparedness Report von Ebay Enterprises.

Mit einem Live-Webtracking haben wir 2014 als erster Online-Händler überhaupt visualisiert, wie dynamisch der Online-Handel in dieser spannenden Phase des Geschäftsjahrs sein kann: indem wir einen exklusiven Einblick in den Maschinenraum der Otto Group gegeben haben. 

In diesem Jahr wiederholen wir diese Aktion! 

Der Clou: Während wir Ihnen im Vorjahr acht Stunden lang E-Commerce in Echtzeit geboten haben, können Sie das Geschehen in der diesjährigen Ausgabe ganze 24 Stunden lang nachempfinden. In dieser Zeit geben wir Ihnen einen exklusiven Einblick in ein Webtracking-Dashboard, welches auf Basis von verschiedenen Performance-Daten von 16 Otto Group Unternehmen im Bereich DACH generiert wird und diese visualisiert.  

Dazu zählen:

  • Standorte der Kunden, die aktuell bestellen bzw. Produkte dem Warenkorb hinzufügen
  • Manuell eingegebene Suchbegriffe
  • Meist aufgerufene Artikeldetailseiten der letzten fünf Minuten
  • Aktuell bestellte Warenkörbe in € nach Endgerät

Schalten Sie ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihr Feedback. Kommentieren Sie gerne via Twitter, Hashtag: #ecomlive.


Computer Vektor durch Freepik entwickelt



8

Kommentare

  • Elias

    "Ja habe ich gemerkt, der Live- Stream war einfach auf der anderen Seite ;-) Aber ich muss gestehen, dass es weder von meinem Tablet, noch von meinem Smartphone ging. Schade. Aber ich freu mich auf den Ausschnitt!"

    01. Dezember 2015 09:51
  • Isabelle Ewald (Redaktion)

    "Hallo Christian,

    manchmal ist das Glück nur einen Click entfernt... Der Livestream lief 24 Stunden lang direkt auf der Startseite unseres Blogs. Nicht traurig sein: Wir werden noch in dieser Woche einen Ausschnitt veröffentlichen.

    Liebe Grüße"

    01. Dezember 2015 08:53
  • Christian K.

    "Und wo genau finde ich den Livestream... Wollte so am Abend nochmals reinschauen, aber nirgendwo zu finden... Kein Link, rein gar nichts."

    30. November 2015 22:23
Mehr anzeigen

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    11.
    Dezember
    2017
    Weihnachten in Zahlen (IV): Umtausch (beinahe) kein Thema

    Weihnachten in Zahlen (IV): Umtausch (beinahe) kein Thema

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    In unserer Reihe „Weihnachten in Zahlen“ widmen wir uns bis Heiligabend wöchentlich spannenden Fakten rund ums Fest. Thema heute: Umtausch von Geschenken.

  •  
    06.
    Dezember
    2017
    „Fachwissen alleine reicht nicht mehr“

    „Fachwissen alleine reicht nicht mehr“

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    In Berlin diskutierte Otto Group Konzern-Vorständin Petra Scharner-Wolff unter anderem über die veränderte Rolle von Führungskräften im Zuge der New-Work-Bewegung. Die Highlights im Video.

  •  
    04.
    Dezember
    2017
    Weihnachten in Zahlen (III): Was darf es kosten?

    Weihnachten in Zahlen (III): Was darf es kosten?

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    In unserer Reihe „Weihnachten in Zahlen“ widmen wir uns bis Heiligabend wöchentlich spannenden Fakten rund ums Fest. Thema heute: Die preisliche Schmerzgrenze für EIN Weihnachtsgeschenk.

Beliebte Artikel

  •  
    30.
    Januar
    2017
    14

    Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Die Blogparade "Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?" startet... Jetzt mitmachen!

  •  
    14.
    November
    2017

    Näher geht nicht: Wie man mit Story-Marketing Impulse setzt

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Instagram Stories lassen derzeit bei Millionen von Nutzern das Herz höher schlagen – auch bei Marketern. Was macht sie aus Anbieter-Sicht so interessant? Eine Analyse.

  •  
    27.
    Oktober
    2014

    Crosschannel-Shopping: Bei Frauen hoch im Kurs

    Icon Anja Schlumberger
    (Pressesprecherin Otto Group )

    „Connected Retail“ ist bei der weiblichen Zielgruppe längst kein Buzzword mehr, sondern wird von ihr aktiv gelebt. Teil 2 unserer Auswertung zur Online-Umfrage über das Shopping-Verhalten von Frauen.

Neueste Kommentare

Isabelle (Redaktion) zu Podcast #1: Warum Trusted Shops auf KI setzt

"Hallo David, danke für dein Feedback! Wir werden den Podcast sukzessive auf weiteren Plattformen zur..."
06.10.2017

David zu Podcast #1: Warum Trusted Shops auf KI setzt

"Spannend! Stellt ihr den Podcast auch bei iTunes rein, so dass ich ihn dort abonnieren kann?"
04.10.2017

Amalia B zu Was macht eigentlich… der 3D-Druck im E-Commerce?

"Vielen Dank für den Artikel. Ich finde die Entwicklung des 3D Druckers extrem spannend. Auch Branchen..."
04.09.2017

Neueste Tweets

  • RT @conventkongress: #DigitaleTransformation und agile Führung bei der @OttoGroup_Com – Best ...

  • RT @Hermes_Presse: Rund 10.000 Quadratmeter groß und bis zu 250.000 Sendungen pro Tag: Heute ...

  • RT @Meyer2Manfred: am Freitag treffen sich erneut die #agileGroupie der @OttoGroup_Com im ...