18.
Mai
2015
E-Commerce zum Nachlesen

E-Commerce zum Nachlesen

 
(Admin)

E-Commerce „damals und heute“ – wer hätte gedacht, dass wir in diesem Duktus einmal über den Online-Handel sprechen würden? Nicht wenige taten die Digitalisierung des Handels einst als Trend ab. Keine Frage, vor 15 Jahren war E-Commerce noch eine berufliche Nische – ein Fall für Spezialisten, IT-Nerds und Abenteurer. Heute reden wir von einer Branche, die mit bereits gut 50 Mrd. Euro Umsatz einen nennenswerten Anteil des deutschen Einzelhandels ausmacht. Berücksichtigt man auch die Einflüsse des Online-Kanals auf den stationären Handel, so ist der Umsatzeffekt noch deutlich größer.

Im Juni dieses Jahres erscheint im Deutschen Fachverlag „Das E-Commerce Buch“, geschrieben von den E-Commerce Experten Alexander Graf und Prof. Dr. Holger Schneider und gesponsert unter anderem von der Otto Group. Darin beschäftigen sich die Autoren mit zentralen Fragestellungen im Online-Handel, stellen erfolgreiche Strategien vor und beschäftigen sich – natürlich – mit E-Commerce „damals und heute“. 

Bitte klicken für eine vergrößerte Ansichtzoom
Bitte klicken für eine vergrößerte Ansicht

Die oben aufgeführte Grafik mit Ausschnitten aus dem Buch zeigt, wie sich der Online-Handel zwischen 1998 und 2014 verändert hat. Deutlich erkennbar: Gewinner und Verlierer haben in dieser Zeitspanne die Rollen untereinander teilweise komplett getauscht.

Das Buch kann hier vorbestellt werden.   

Hier geht’s zu einem Kurz-Interview mit den beiden Autoren.


Über die Autoren: Alexander Graf ist Herausgeber des Blogs Kassenzone.de und Gründer des Beratungsunternehmens eTribes sowie Gründer und Geschäftsführer von Spryker Systems. Seine Laufbahn hat er bei der Otto Group im Corporate Development New Media begonnen. Holger Schneider, ebenfalls ehemaliger Otto Group Stratege, leitet die E-Commerce Bachelor und Master Studiengänge an der Fachhochschule Wedel

Beide Autoren sind Kuratoren des Digital Commerce Day.



Kommentare

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    22.
    November
    2017
    Weihnachten in Zahlen (I): Mehr Cyber-Sales!

    Weihnachten in Zahlen (I): Mehr Cyber-Sales!

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    In unserer Reihe „Weihnachten in Zahlen“ widmen wir uns bis Heiligabend wöchentlich spannenden Fakten rund ums Fest. Thema heute: Online-Sales-Aktionen.

  •  
    16.
    Oktober
    2017
    Wenn Daten Freunde ersetzen: Fashionkauf im Web 4.0

    Wenn Daten Freunde ersetzen: Fashionkauf im Web 4.0

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Beim Kauf von Mode verlässt man sich gerne auf die Meinung vertrauter Personen. Auch in Zukunft? Wir haben nachgefragt und dabei interessante Erkenntnisse gewonnen.

  •  
    04.
    August
    2017
    Möbel online: Mehr als nur ein Trend

    Möbel online: Mehr als nur ein Trend

    Nachgefragt bei
    Icon André Müller
    (Direktor Home & Living bei OTTO)

    Sofa, Bett und Tisch per Mausklick: Was macht den Onlinekauf von Möbeln so attraktiv?

Beliebte Artikel

  •  
    30.
    Januar
    2017
    14

    Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Die Blogparade "Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?" startet... Jetzt mitmachen!

  •  
    14.
    November
    2017

    Näher geht nicht: Wie man mit Story-Marketing Impulse setzt

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Instagram Stories lassen derzeit bei Millionen von Nutzern das Herz höher schlagen – auch bei Marketern. Was macht sie aus Anbieter-Sicht so interessant? Eine Analyse.

  •  
    27.
    Oktober
    2014

    Crosschannel-Shopping: Bei Frauen hoch im Kurs

    Icon Anja Schlumberger
    (Pressesprecherin Otto Group )

    „Connected Retail“ ist bei der weiblichen Zielgruppe längst kein Buzzword mehr, sondern wird von ihr aktiv gelebt. Teil 2 unserer Auswertung zur Online-Umfrage über das Shopping-Verhalten von Frauen.

Neueste Kommentare

Isabelle (Redaktion) zu Podcast #1: Warum Trusted Shops auf KI setzt

"Hallo David, danke für dein Feedback! Wir werden den Podcast sukzessive auf weiteren Plattformen zur..."
06.10.2017

David zu Podcast #1: Warum Trusted Shops auf KI setzt

"Spannend! Stellt ihr den Podcast auch bei iTunes rein, so dass ich ihn dort abonnieren kann?"
04.10.2017

Amalia B zu Was macht eigentlich… der 3D-Druck im E-Commerce?

"Vielen Dank für den Artikel. Ich finde die Entwicklung des 3D Druckers extrem spannend. Auch Branchen..."
04.09.2017

Neueste Tweets

  • RT @conventkongress: #DigitaleTransformation und agile Führung bei der @OttoGroup_Com – Best ...

  • RT @Hermes_Presse: Rund 10.000 Quadratmeter groß und bis zu 250.000 Sendungen pro Tag: Heute ...

  • RT @Meyer2Manfred: am Freitag treffen sich erneut die #agileGroupie der @OttoGroup_Com im ...