05.
September
2014
Eine Britin im Otto Group Vorstand

Eine Britin im Otto Group Vorstand

  Thomas Voigt
(Direktor Wirtschaftspolitik & Kommunikation)

Was für eine spannende Nachricht an diesem sonnigen Freitagnachmittag: Die Otto Group hat gerade bekannt gegeben, dass die 40-Jährige Neela Montgomery Anfang November in den Vorstand der internationalen Handels- und Dienstleistungsgruppe berufen werden soll. 

Sie wird für das Multichannel-Retail-Business verantwortlich sein und folgt auf Dr. Timm Homann. Vordergründig ist das Außergewöhnliche an der Personalie, dass mit Neela Montgomery die erste Britin und die erste Frau in den Vorstand der Otto Group einzieht. 

Der Hintergrund dürfte aber ein anderer sein: Neela Montgomery bringt aus ihrem Berufsleben beim Handelsgiganten Tesco erhebliches Know-how sowohl aus dem dort dominierenden Stationärgeschäft mit, aber eben auch die in Zukunft wichtige Fähigkeit, das Brick and Mortar-Business mit dem E-Commerce zu verbinden. 

Zum anderen haben die Stationär-Aktivitäten der Otto Group ihren Schwerpunkt im Ausland, allem voran in Nordamerika. Da ist es nicht hinderlich, international sehr erfahren zu sein. Das dürften die Gründe sein, die Dr. Michael Otto bewogen haben, Neela Montgomery das Multichannel-Retail-Business der Otto Group anzuvertrauen, nicht ihr Geschlecht.



Kommentare

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    21.
    März
    2017
    Cashier Free Stores: Ein Konzept auch für Fashion?

    Cashier Free Stores: Ein Konzept auch für Fashion?

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Spätestens seit der Ankündigung von Amazons Store-Konzept für Lebensmittel – „Amazon Go“ – ist die Diskussion um den Cashier Free Shop neu aufgeflammt. Was bedeutet das für den Mode-Einzelhandel?

  •  
    17.
    August
    2016
    Erfolg im Multichannel mit flexibler stationärer Präsenz

    Erfolg im Multichannel mit flexibler stationärer Präsenz

    Icon Dr. Marlon Braumann
    (Gründer und Geschäftsführer store2be GmbH)

    Welchen Hindernissen Online-Händler auf dem Weg in den stationären Handel gegenüberstehen – und welche Lösungen es gibt.

  •  
    06.
    Juni
    2016
    Fünf fundamentale Shoppingtrends der Zukunft

    Fünf fundamentale Shoppingtrends der Zukunft

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    In der neuen Konsumwelt hat nur Erfolg, wer die veränderten Wünsche der Kunden schnell erkennt und darauf eingeht. Fünf Szenarien, die für das Einkaufen der Zukunft stehen.

Beliebte Artikel

  •  
    09.
    Mai
    2016

    Startups und die Altersfrage

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Welche Rolle spielt eigentlich das Alter beim Gründen? Wir haben bei Startup-Unternehmern aus unterschiedlichen Branchen nachgefragt.

  •  
    30.
    Januar
    2017
    17

    Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Die Blogparade "Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?" startet... Jetzt mitmachen!

  •  
    06.
    Oktober
    2016

    Paketroboter in Hamburg: Mit 6D9 durch Ottensen

    Icon Ingo Bertram
    (Corporate Communications, Hermes Europe)

    Paketzustellung per Roboter – in Hamburg ist das jetzt Realität, zumindest testweise. Im Stadtteil Ottensen hat Hermes mit Starship einen umfangreichen Pilottest begonnen. Weitere Stadtteile folgen.

Neueste Kommentare

Jana S. zu Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?

"Vielen Dank für die ganzen interessanten Beiträge und Inspirationen. Leider haben wir von ROCK YOUR..."
18.04.2017

Shitstorm-Warnung zu Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?

"Liebe Ottos, es wäre toll, wenn ihr die Artikel, die bis zum Einsendeschluss noch eingingen, auch..."
03.04.2017

Stefan Wölcken zu Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?

"Wir stellen uns die Frage, wie man im HR die Digitalisierung trotzdem meistert und stellen Drei Thesen..."
31.03.2017

Neueste Tweets

  • RT @supergraf: Tag 2 der @codetalkshh startet mit dem berühmten @fheinemann ...

  • Ein Grund, weshalb #Digitaletransformation von Unternehmen im #Retail als Weckruf verstanden ...

  • Warum Job-Matching beim #recruiting funktioniert. Gasbeitrag v. @jobunicornDE-CEO M. ...