22.
September
2014
Elternabende zur Berufswahl

Elternabende zur Berufswahl

  Nachgefragt bei Sabine Josch
(Direktorin OTTO Personal)

Erstmalig veranstaltet OTTO am 29. September 2014 um 19 Uhr einen speziellen Informationsabend für Eltern angehender Schulabgänger. ottogroupunterwegs hat bei Sabine Josch, Direktorin OTTO Personal, nach den Gründen dafür gefragt.

Frau Josch, Elternabende gibt es in Hamburg und der Bundesrepublik für Schüler der Klassen 1 bis 10? Was will OTTO den Eltern von Schulabgängern denn noch mitteilen? 

Sabine Josch, Direktorin OTTO PersonalUnsere Elternabende sind Informationsabende für Eltern, die sich um die Zukunft ihrer Kinder Gedanken machen. Wir wollen sie mit unseren Erfahrungen aus der Praxis darin unterstützen, ihre Kinder bei der Wahl des Berufs gut zu beraten. Das ist bei der Vielfalt der neuen Berufe, die man heute erlernen kann, etwa im E-Commerce-Bereich, und bei den vielen Möglichkeiten der universitären Ausbildung nämlich oftmals gar nicht so einfach.


Warum fühlt sich ausgerechnet OTTO dazu berufen, Eltern hier aufzuklären?

Wir haben festgestellt, dass immer mehr Eltern ihre Kinder auf Job-Messen begleiten. Sie wollen ihre Kinder bei der Wahl ihrer Ausbildung unterstützen, ihnen bestmöglich helfen, im Dschungel der Angebote das Richtige für sich zu finden und eine gute Entscheidung für die Zukunft zu treffen. 

Wir wissen, welche Ausbildungsprofile in der Zukunft benötigt werden. Unsere Personalexperten werden auf den Messen deshalb häufig aktiv von den Eltern angesprochen und gefragt, was diese ihren Kindern raten sollen. Wir haben dieses Bedürfnis der Eltern nach mehr Informationen und Hintergrund zum Thema Ausbildung erkannt und wollen sie gerne in ihrer Beraterrolle unterstützen, denn wir sind eines der größten Ausbildungsunternehmen in Hamburg und haben eine Menge Know-how.


Sind das vor allem die so genannten „Helikopter“-Eltern, die auf Sie und Ihre Kollegen mit solchen Fragen zukommen?

Nein, ganz und gar nicht. Gerade in Fragen der Berufswahl ist es heute unerlässlich, zu wissen, was der Markt anbietet und was für Jobprofile in Zukunft benötigt werden. Das unterscheidet sich oftmals gravierend von den Anforderungen, die noch zu den Ausbildungszeiten der Eltern galten. Hier hat ein großer Wandel stattgefunden und deshalb sind viele Eltern völlig nachvollziehbar zum einen verunsichert und zum anderen höchst interessiert, welche Möglichkeiten ihren Kindern tatsächlich offen stehen. Solche Informationsabende helfen ihnen, ihren Kindern und letztendlich auch uns. Denn niemand hat etwas davon, wenn sich ein Schulabgänger bei uns oder einem anderen Unternehmen beispielsweise als Fachinformatiker bewirbt, weil seine Kumpels ihm sagen, dass das cool ist, er aber gar nicht weiß, was das bedeutet.


Wen stellt OTTO ein?

Wir bieten insgesamt 11 Ausbildungsberufe und 3 Duale Studiengänge an. In diesem Jahr konnten wir alle offenen Ausbildungsstellen besetzen. Für den Ausbildungsstart im August und Oktober 2015 sind aber noch Plätze frei. 


Die Fragen stellte Isabella Grindel, Redaktionsteam ottogroupunterwegs.

Foto: Fotolia -  Picture-Factory



Kommentare

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    15.
    August
    2017
    Digital kann mich mal? Arbeitnehmer und der digitale Wandel

    Digital kann mich mal? Arbeitnehmer und der digitale Wandel

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Wir wollten wissen, wie Arbeitnehmer die zunehmende Digitalisierung in ihrem Unternehmen wahrnehmen und haben 1.865 Personen hierzu befragt.

  •  
    08.
    Juni
    2017
    1
    „Die Digitalisierung verändert die Rolle der Assistentin“

    „Die Digitalisierung verändert die Rolle der Assistentin“

    Nachgefragt bei
    Icon Silke Nevermann
    (Inhaberin Office Concepts & Lean Office Masterin)

    Heißt die Office-Managerin von morgen Alexa, Siri oder Cortana? Schließlich können Smart Devices dieser Art auch Büroaufgaben übernehmen. Ein Gespräch über die Assistenz im digitalen Zeitalter.

  •  
    30.
    Mai
    2017
    „Digitalisierung kann ein starker Karriere-Hebel sein“

    „Digitalisierung kann ein starker Karriere-Hebel sein“

    Nachgefragt bei
    Icon Petra Scharner-Wolff
    (Konzern-Vorständin Finanzen, Controlling & Personal Otto Group)

    Anlässlich des 5. Deutschen Diversity-Tags sprachen wir mit Otto Group Konzern-Vorständin Petra Scharner-Wolff unter anderem über Talentförderung und wie interne Vernetzung gelingen kann.

Beliebte Artikel

  •  
    30.
    Januar
    2017
    17

    Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Die Blogparade "Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?" startet... Jetzt mitmachen!

  •  
    09.
    Mai
    2016

    Startups und die Altersfrage

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Welche Rolle spielt eigentlich das Alter beim Gründen? Wir haben bei Startup-Unternehmern aus unterschiedlichen Branchen nachgefragt.

  •  
    17.
    August
    2016

    Erfolg im Multichannel mit flexibler stationärer Präsenz

    Icon Dr. Marlon Braumann
    (Gründer und Geschäftsführer store2be GmbH)

    Welchen Hindernissen Online-Händler auf dem Weg in den stationären Handel gegenüberstehen – und welche Lösungen es gibt.

Neueste Kommentare

Berit Lise Sandoe Metzner zu Möbel online: Mehr als nur ein Trend

"Sie haben das Geld für meine Bestellung bereits abgebucht, aber ich habe bis jetzt keine Bestätigung..."
15.08.2017

Marko Toivonen zu Gimmick oder Must-Have? Videochat mit dem Kundenservice

"Great comment on the online chat services and future of video in it. I believe that video will play..."
10.08.2017

bert zu G20 ist, wenn man trotzdem shoppt

"Wie viele Leute wurden von welchem Institut befragt?"
07.07.2017

Neueste Tweets

  • RT @CmiA_AbTF: CmiA's impact 2016:50 mil. #CmiA textiles, 47% increase in revenues to support ...

  • Positive Bilanz: @CmiA_AbTF erzielt Einnahmenrekord: https://t.co/YkHJhj1CM6 via @UmweltDialog ...

  • Hermes eröffnet größtes #Logistik Center der Firmengeschichte in Großbritannien: ...