06.
Juli
2017
G20 ist, wenn man trotzdem shoppt

G20 ist, wenn man trotzdem shoppt

  Redaktion ottogroupunterwegs
(Admin)

Verrammelte Schaufenster, Holzplatten statt Türen, Kaufhaus-Mitarbeiter, die für den Ernstfall geschult werden – Hamburgs stationäre Einzelhändler bereiten sich zum Teil mit drastischen Sicherheitsmaßnahmen auf den bevorstehenden G20-Gipfel (07. bis 08.07.2017) in der Hansestadt vor. Wie ausgeprägt ist die Angst vor Ausschreitungen und Vandalismus eigentlich bei den Verbrauchern? Würden sie aller Warnungen zum Trotz in der City shoppen gehen? Oder – im Gegenteil – eher einen Bogen um die Innenstadt machen? Wir haben 500 Personen hierzu befragt. 

Demnach sehen rund 27 Prozent keinen Grund, die Innenstadt zu meiden und würden unbeirrt dort bummeln gehen. 28 Prozent würden den allgemeinen Empfehlungen folgen und ihren Shopping-Trip vertagen. Ein gutes Viertel der Befragten (24,4 Prozent) würde die Innenstadt nur dann ansteuern, wenn es sich nicht vermeiden ließe. Rund 16 Prozent wollten sich zum Zeitpunkt der Befragung bei dem Thema noch nicht festlegen.



1

Kommentar

  • bert

    "Wie viele Leute wurden von welchem Institut befragt?"

    07. Juli 2017 18:59

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    21.
    August
    2017
    2
    Die Geschichte hinter dem Bild (III)

    Die Geschichte hinter dem Bild (III)

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Schon kurz nach dem Mauerfall hatte Hermes den Betrieb jenseits der innerdeutschen Grenze aufgenommen. Eine funktionierende Infrastruktur? Fehlanzeige! Die Geschichte eines logistischen Kraftakts.

  •  
    14.
    August
    2017
    Warum die Otto Group das Textilbündnis weiterhin unterstützt

    Warum die Otto Group das Textilbündnis weiterhin unterstützt

    Nachgefragt bei
    Icon Dr. Johannes Merck
    (Direktor Corporate Responsibility Otto Group)

    Hat das Textilbündnis eine Zukunft? Es braucht einen Schulterschluss von Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik.

  •  
    04.
    August
    2017
    Möbel online: Mehr als nur ein Trend

    Möbel online: Mehr als nur ein Trend

    Nachgefragt bei
    Icon André Müller
    (Direktor Home & Living bei OTTO)

    Sofa, Bett und Tisch per Mausklick: Was macht den Onlinekauf von Möbeln so attraktiv?

Beliebte Artikel

  •  
    30.
    Januar
    2017
    14

    Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Die Blogparade "Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?" startet... Jetzt mitmachen!

  •  
    18.
    Juli
    2017

    Die Geschichte hinter dem Bild (I)

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Seit ihrer Gründung vor über 65 Jahren treibt die Einzelgesellschaft OTTO ihre Digitalisierung konsequent voran. Wir blicken zurück in die Anfänge der automatisierten Datenverarbeitung.

  •  
    21.
    Juli
    2017

    Digital Assistants kommen an Smartphones (noch) nicht vorbei

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Wir stellten 1.000 Verbrauchern die Frage: Smartphone oder digitaler Assistent – was würden sie sich gegenwärtig am ehesten anschaffen?

Neueste Kommentare

Amalia B zu Was macht eigentlich… der 3D-Druck im E-Commerce?

"Vielen Dank für den Artikel. Ich finde die Entwicklung des 3D Druckers extrem spannend. Auch Branchen..."
04.09.2017

Henning Kahl zu Die Geschichte hinter dem Bild (III)

"Zum Thema Handy: Das analoge C-Netz war ein zellulares Mobilfunknetz der deutschen DeTeMobil (früher..."
28.08.2017

Michael Röder zu Die Geschichte hinter dem Bild (III)

"Als ich zum ersten Mal auf Tour in den "neuen Ländern" ging, hatte ich, neben den Paketen, einen..."
24.08.2017

Neueste Tweets

  • Lasst mal #Netflix Netflix sein und streamt heute diese @leuphana Veranstaltung mit @Flo_H: ...

  • RT @Franziska_DAW: "Die Stärke der Otto Group liegt in der Vielfalt ihrer Mitarbeiter" bei der ...

  • Über neue #Arbeitswelten: "Räume schaffen Arbeitskultur, müssen Zusammenarbeit fördern." ...