24.
August
2015
 „Industrie 4.0“ muss eigentlich „Handel 4.0“ heißen

„Industrie 4.0“ muss eigentlich „Handel 4.0“ heißen

  Dr. Sabrina Zeplin
(Direktorin Business Intelligence Otto Group )

Eine von Blue Yonder geförderte Studie ergab, dass bisher nur 13 Prozent der Industrieunternehmen Big-Data-Analysen in ihre Unternehmensprozesse integrieren. Im Handel sind es mit 27 Prozent mehr als doppelt so viele.

Es überrascht mich nicht, dass der Handel der Industrie eine Nase weit voraus ist, wenn es um das Thema „Big Data“ geht.

Nicht zuletzt bekommen wir das volatile Marktumfeld, die hohe technologische Dynamik und das veränderte Kundenverhalten unmittelbarer zu spüren. Und das nicht erst seit heute.

Dr. Sabrina Zeplin

Was mit dem Schlagwort „Industrie 4.0“ bezeichnet wird, müsste meiner Meinung nach „Handel 4.0“ heißen. Denn in keiner anderen Branche beeinflussen Daten so grundlegend die Art und Weise, wie Unternehmen sich selbst definieren und neue Geschäftsmodelle identifizieren, wie im Handel.

Schon jetzt arbeiten wir daran, alle verfügbaren Informationen in Echtzeit und alle an der Wertschöpfung beteiligten Instanzen zu vernetzen. Die rasante Entwicklung neuer Technologien hilft uns dabei, Kunden- und Marktdaten immer besser für Vorhersagemodelle zu nutzen und unsere operativen Prozesse zu optimieren. Alles mit dem Ziel, jedem einzelnen unserer monatlich 25 Mio. Webshop-Besucher ein optimales, inspirierendes Angebot machen zu können.

Auf dem Weg in eine digitalisierte Zukunft hat der Handel eine klare Vorreiterrolle. Auch wir in der Otto Group arbeiten daran, unser Know-How im Bereich Business Intelligence immer weiter auszubauen, investieren in „Brainpower“ und werfen sehr regelmäßig einen Blick über den Atlantik.

Denn wir haben verstanden, dass der Umgang mit Daten entscheidet, welche Unternehmen morgen für die Kunden noch relevant sind.



Kommentare

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    16.
    Oktober
    2017
    Wenn Daten Freunde ersetzen: Fashionkauf im Web 4.0

    Wenn Daten Freunde ersetzen: Fashionkauf im Web 4.0

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Beim Kauf von Mode verlässt man sich gerne auf die Meinung vertrauter Personen. Auch in Zukunft? Wir haben nachgefragt und dabei interessante Erkenntnisse gewonnen.

  •  
    06.
    September
    2017
    Im digitalen Zeitalter gelten fürs Recruiting neue Regeln

    Im digitalen Zeitalter gelten fürs Recruiting neue Regeln

    Nachgefragt bei
    Icon Daniel Barke
    (Geschäftsführender Gesellschafter Mylittlejob)

    Mit den Millennials steht eine neue Mitarbeitergeneration in den Startlöchern, die auf einen von Automatisierung geprägten Arbeitsmarkt trifft – was bedeutet das für die Personalauswahl? Drei Fakten.

  •  
    21.
    August
    2017
    2
    Die Geschichte hinter dem Bild (III)

    Die Geschichte hinter dem Bild (III)

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Schon kurz nach dem Mauerfall hatte Hermes den Betrieb jenseits der innerdeutschen Grenze aufgenommen. Eine funktionierende Infrastruktur? Fehlanzeige! Die Geschichte eines logistischen Kraftakts.

Beliebte Artikel

  •  
    30.
    Januar
    2017
    14

    Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Die Blogparade "Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?" startet... Jetzt mitmachen!

  •  
    04.
    August
    2017

    Möbel online: Mehr als nur ein Trend

    Nachgefragt bei
    Icon André Müller
    (Direktor Home & Living bei OTTO)

    Sofa, Bett und Tisch per Mausklick: Was macht den Onlinekauf von Möbeln so attraktiv?

  •  
    15.
    August
    2017

    Digital kann mich mal? Arbeitnehmer und der digitale Wandel

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Wir wollten wissen, wie Arbeitnehmer die zunehmende Digitalisierung in ihrem Unternehmen wahrnehmen und haben 1.865 Personen hierzu befragt.

Neueste Kommentare

Isabelle (Redaktion) zu Podcast #1: Warum Trusted Shops auf KI setzt

"Hallo David, danke für dein Feedback! Wir werden den Podcast sukzessive auf weiteren Plattformen zur..."
06.10.2017

David zu Podcast #1: Warum Trusted Shops auf KI setzt

"Spannend! Stellt ihr den Podcast auch bei iTunes rein, so dass ich ihn dort abonnieren kann?"
04.10.2017

Amalia B zu Was macht eigentlich… der 3D-Druck im E-Commerce?

"Vielen Dank für den Artikel. Ich finde die Entwicklung des 3D Druckers extrem spannend. Auch Branchen..."
04.09.2017

Neueste Tweets

  • RT @GS1_Mobile: "Die Kanalvielfalt von #ConversationalCommerce ist vielen Händlern (noch) ...

  • Neuer Partner: @Loreal bietet ab sofort mehr als 1.000 Artikel von fünf Marken bei @otto_de ...

  • RT @otto_jobs: Das #OTTO Jobs Team ist ready! Kommt zum Truck an der @unihh. Es warten tolle ...