09.
März
2015
#mwc15: Mobile-Trends im Schnellcheck

#mwc15: Mobile-Trends im Schnellcheck

  Nachgefragt bei David Rahnaward
(Projektleiter Online-Marketing OTTO)

Von Bramfeld nach Barcelona – und wieder zurück. Wir fragten unseren Kollegen David Rahnaward nach seinen prägendsten Eindrücken vom Mobile World Congress, dem weltweit wichtigsten Mobile-Branchentreff.



Wearables sind Megatrend 
„Wearables waren das wohl präsenteste Thema beim Mobile World Congress, wobei sich ein Großteil der Gespräche vor allem um die Apple Watch drehte. Interessant: Inzwischen trauen sich auch Modemarken an dieses Technologiethema heran. Das Label Guess präsentierte sich mit seiner ‚Guess Connect Smartwatch‘. Damit rückt nun auch Fashion zunehmend in den Fokus von IT und Technologie - und umgekehrt.“ 


App-Store-Ranking: Bedeutung steigt
„Mobile-Marketing ist kein Nischenthema mehr, sondern im Online-Marketing einer der bedeutendsten Trends. Interessant war für mich als Marketing-Manager zu hören, wie Kollegen ihre App-Kampagnen planen. Auffällig: Anbieter entdecken zunehmend den Stellenwert eines hohen Rankings im App-Store für sich und planen dieses teilweise schon auf Stunden-Niveau genau durch.“


Samsung omnipräsent 
„Beim Mobile World Congress präsentierten 2.000 Aussteller ihre Produkte auf mehr als 100.000 Quadratmetern. Egal, in welcher Ecke der insgesamt neun Hallen ich mich befand – Samsung war schon vor mir da. Der Smartphone-Hersteller hatte in nahezu jeder Halle eine große Bühne für seine Produkt-Shows aufbauen lassen bzw. auf ein omnipräsentes Branding gesetzt. Damit konnte das Unternehmen seine Rolle als Big Player am Markt eindrucksvoll untermauern.“



Kommentare

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    26.
    Januar
    2017
    3
    Wie weit darf Personalisierung gehen?

    Wie weit darf Personalisierung gehen?

    Icon Constance Stein
    (Innovation Manager Otto Group)

    AI Webdesign ermöglicht die dynamische Anpassung von Inhalt und Gestaltung einer Webseite in Echtzeit: Welchen Impact hat diese Technologie auf den E-Commerce?

  •  
    11.
    Januar
    2017
    „Das Shopping-Center wird zu einem Omnichannel-Hub“

    „Das Shopping-Center wird zu einem Omnichannel-Hub“

    Nachgefragt bei
    Icon Sebastian Baumann
    (Leiter ECE Future Labs)

    Wie bereiten sich Shopping-Center auf den Handel der Zukunft vor? Ein Gespräch mit Sebastian Baumann, der mit seinem Team innovative Projekte bei Europas Marktführer ECE vorantreibt.

  •  
    21.
    Dezember
    2016
    2
    Das wünschen sich Kunden bei der Paketlieferung

    Das wünschen sich Kunden bei der Paketlieferung

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Laut einer Umfrage stehen Flexibilität und Umweltfreundlichkeit beim Kunden ganz oben auf der Wunschliste für Paketlieferungen.

Beliebte Artikel

  •  
    09.
    Mai
    2016

    Startups und die Altersfrage

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Welche Rolle spielt eigentlich das Alter beim Gründen? Wir haben bei Startup-Unternehmern aus unterschiedlichen Branchen nachgefragt.

  •  
    30.
    Januar
    2017
    1

    Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Die Blogparade "Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?" startet... Jetzt mitmachen!

  •  
    06.
    Oktober
    2016

    Paketroboter in Hamburg: Mit 6D9 durch Ottensen

    Icon Ingo Bertram
    (Corporate Communications, Hermes Europe)

    Paketzustellung per Roboter – in Hamburg ist das jetzt Realität, zumindest testweise. Im Stadtteil Ottensen hat Hermes mit Starship einen umfangreichen Pilottest begonnen. Weitere Stadtteile folgen.

Neueste Kommentare

Lars Hahn zu Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?

"Schönes Thema der Blogparade. Da mache ich gerne mit. Passend bei..."
21.02.2017

Carsten Gans zu Meine künftige Rolle in der Otto Group

"Hallo Herr Otto, ich freue mich, auch zu lesen, dass Sie mit einer neuen Stiftung gesellschaftlich aktiv..."
20.02.2017

Thomassl zu Das Hermes Future Forum: Von Hamburg in die Welt

" - "
17.02.2017

Neueste Tweets

  • RT @MJPEDesign: @OttoGroup_Com #Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich? : ...

  • RT @Franziska_DAW: Spannende Ausgabe! Auch dabei: Ein Beitrag zu Diversity in der Arbeitswelt ...

  • Welchen Stellenwert hat #mobile für die Otto Group? Einblicke bei @mobilbranche: ...