24.
April
2018
Podcast #7: „Ameisen, die unter Elefanten tanzen“

Podcast #7: „Ameisen, die unter Elefanten tanzen“

  Redaktion ottogroupunterwegs
(Admin)

Als Corporate Company Builder entwickelt Otto Group Digital Solutions (OGDS) digitale Geschäftsmodelle mit internen und externen Ressourcen – von der Idee bis zu einem erfolgreich am Markt etablierten Unternehmen. Dabei nutzt das Unternehmen den „unfairen Vorteil“ der Otto Group: Unter anderem finanzielle Sicherheit, bestehende Netzwerke sowie die Reichweite des Konzerns. Zudem können Kunden durch die vorhandene Fulfillment- und Logistik Infrastruktur bestens erreicht werden. Gleichzeitig profitieren die Startups von der Markenbekanntheit sowie der großen Expertise im Konzern. Welches Plus bietet dieses Modell gegenüber klassischen Beteiligungen, Accelerator-Programmen oder Innovation Labs? Dieser und weiteren Fragen gehen wir mit OGDS Co-Gründer und -Geschäftsführer Paul Jozefak auf den Grund.

  • 00:00:42: Introducing Paul Jozefak + OGDS
  • 00:08:53: Blitz-Gründung von OGDS: gutes oder schlechtes Zeichen?
  • 00:13:10: OGDS-Geschäftsmodell in an Nutshell
  • 00:17:20: Inhouse Company Building – beste Digitalisierungsstrategie für Großkonzerne?
  • 00:23:04: Schnelle Rendite nicht das primäre Ziel – zu Lasten des Images?
  • 00:29:11: Beschreibung OGDS Portfolio + in welchen Segmenten aktiv?
  • 00:36:35: Wie tauschen sich die OGDS-Unternehmen untereinander aus?
  • 00:40:42: Über die Bedeutung der Unternehmenskultur
  • 00:46:17: Scheitern als strategische Säule?
  • 00:48:56: Was steht als nächstes an?

Paul JozefakPaul Jozefak ist Geschäftsführer bei Otto Group Digital Solutions und leitet den Company Builder Liquid Labs, bei dem Startups im Bereich FinTech und Logistik entstehen. Er blickt auf mehr als 15 Jahre Berufserfahrung zurück. Vor seiner Zeit bei Liquid Labs war er bis 2012 als Managing Partner bei Neuhaus Partners verantwortlich. Zuvor war er seit 2001 Head of SAP Ventures Europe. Zudem war er bei Davis Polk & Wardwell, einer der führenden internationalen Großkanzleien und Andersen Consulting in den Bereichen Software, Telekommunikation und Versorgungswirtschaft tätig. Paul ist sowohl US-amerikanischer als auch slowakischer Staatsbürger.



Kommentare

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    18.
    Juli
    2018
    Podcast #10: Von Null auf Coder – Das Prinzip Bootcamp

    Podcast #10: Von Null auf Coder – Das Prinzip Bootcamp

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    In drei Monaten zum Entwickler: Klingt abenteuerlich, kann mit dem richtigen Lernkonzept aber durchaus klappen. Ein Gespräch über die Chancen von Coding-Bootcamps in Zeiten des Fachkräftemangels.

  •  
    05.
    Juli
    2018
    Podcast #9: Wie virtuelle Zusammenarbeit gelingt

    Podcast #9: Wie virtuelle Zusammenarbeit gelingt

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Mobiles Arbeiten und die Dezentralisierung von Unternehmen schaffen die Präsenzkultur im Job zunehmen ab. Wie prägt dies die tägliche Zusammenarbeit? Ein Gespräch über Kollaboration 4.0.

  •  
    04.
    Juni
    2018
    2
    Podcast #8: Hinter den Kulissen von OTTO NOW

    Podcast #8: Hinter den Kulissen von OTTO NOW

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Miet-Konzepte im E-Commerce werden immer beliebter. Doch wie bringt man solche Geschäftsmodelle eigentlich auf die Straße? OTTO NOW Co-Founder David Rahnaward erklärt es uns.

Beliebte Artikel

  •  
    31.
    Januar
    2018
    10

    Blogparade #Zukunftsblick: Die Welt von morgen

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Autonom fahrende Autos, Shopping über Spracheingabe, Bitcoin statt Bargeld, eine neue Kultur in der Arbeitswelt: Wie sieht die Welt von morgen aus? Das Thema unserer Blogparade #Zukunftsblick.

  •  
    31.
    Mai
    2018

    Kommen Küchen bald aus der virtuellen Realität?

    Nachgefragt bei
    Icon Mario Löwe
    (Senior Online Marketing Manager bei Küche&Co)

    Noch selten bringt man Virtual Reality mit dem Kauf einer Küche in Verbindung. Doch bereits heute gibt es vielversprechende Ansätze, unter anderem getestet bei Küche&Co. Wir fragten nach.

  •  
    21.
    März
    2018

    „We rather try more things and fail than not try at all“

    Nachgefragt bei
    Icon Paul Jozefak
    (CEO Otto Group Digital Solutions)

    Startup + Konzern = Erfolgreiche Innovation? Paul Jozefak, Geschäftsführer der zur Otto Group gehörenden OGDS und Liquid Labs, erklärt wie man das Beste aus beiden Welten miteinander verbindet.

Neueste Kommentare

Carla Woppmann zu Stockfotos des Grauens: Shopping

"Die Werbungen im allgemeinen sind unzumutbar! Für Kinder oft positive obwohl wir Erwachsenen unmöglich..."
23.06.2018

Sarah Stelzer zu Regenschirm oder Bikini - über Kaufverhalten und das Wetter

"Finde das Thema wirklich sehr interessant! Mein Mann und ich haben uns dieses Jahr dazu entschieden ein..."
21.06.2018

Hendrik zu Podcast #8: Hinter den Kulissen von OTTO NOW

"Top und sehr interessant ! In Zeiten von Share-Economy und Software-as-a-Service machen Angebote für..."
04.06.2018

Neueste Tweets

  • #CGI macht möglich, was lange nicht möglich war. Warum @otto_de 2,6 Mio Euro in eine interne ...

  • Wie im vergangenen Jahr unterstützt die Otto Group auch 2018 @Hamburg_Pride und den #CSD2018. ...

  • Warum jede #BI-Abteilung eine "agile DNA" besitzen muss, die Relevanz der Daten für den Handel ...