21.
Mai
2014
Überall bezahlen mit Yapital: sicher, schnell, komfortabel

Überall bezahlen mit Yapital: sicher, schnell, komfortabel

  Anja Schlumberger
(Pressesprecherin Otto Group)

Shoppen ohne Kleingeld, überweisen ohne Zahlendreher und trotzdem in Echtzeit bezahlen – Yapital ist Europas erstes bargeldloses Cross-Channel-Payment. Die Tochter der Otto Group ist seit 2013 am Markt und bedient sämtliche Vertriebskanäle. Anders als die Konkurrenz im Mobile Payment ist Yapital international sowie über alle Vertriebskanäle und Branchen hinweg aufgestellt. Das Unternehmen soll sich als führendes Bezahlsystem in Europa etablieren. Wie das funktionieren wird und worin die Vorteile gegenüber Wettbewerbern liegen, erklärt Jürgen Schulte-Laggenbeck, Finanzvorstand der Otto Group:

 

loading

Die Key-Facts aus dem Video auf einen Blick: 

  • Cross-Channel-Payment-Lösung für das Leben online und offline, im Restaurant, Hotel oder in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Größerer Funktionsumfang als bei anderen eWallet-Anbietern 
  • Aussicht für ePayment-Markt: Entwicklung stark von noch zu definierenden Standards abhängig
  • Globale Funktionalität durch Yapital Mastercard

Yapital im Otto Group Geschäftsbericht

Otto Group Geschaeftsbericht 2013 Yapital
 


Kommentare

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    26.
    März
    2018
    Identitätsdiebstahl: So bist du auch mobil geschützt

    Identitätsdiebstahl: So bist du auch mobil geschützt

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Siri liest Unbefügten WhatsApp-Meldungen vor: Bugs dieser Art hinterlassen bei Nutzern einen bitteren Nachgeschmack. Wie kann ich meine Daten schützen? Sieben Tipps für sicheres mobiles Surfen.

  •  
    21.
    März
    2017
    Cashier Free Stores: Ein Konzept auch für Fashion?

    Cashier Free Stores: Ein Konzept auch für Fashion?

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Spätestens seit der Ankündigung von Amazons Store-Konzept für Lebensmittel – „Amazon Go“ – ist die Diskussion um den Cashier Free Shop neu aufgeflammt. Was bedeutet das für den Mode-Einzelhandel?

  •  
    07.
    Februar
    2017
    Kann bald jedes Unternehmen als Bank auftreten?

    Kann bald jedes Unternehmen als Bank auftreten?

    Icon Constance Stein
    (Innovation Manager Otto Group)

    Neue Regelungen und technologische Entwicklungen ermöglichen, dass nun auch Unternehmen abseits des klassischen Finanzmarkts ihren Kunden Banking-Dienstleistungen anbieten können – eine Analyse.

Beliebte Artikel

  •  
    31.
    Januar
    2018
    10

    Blogparade #Zukunftsblick: Die Welt von morgen

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Autonom fahrende Autos, Shopping über Spracheingabe, Bitcoin statt Bargeld, eine neue Kultur in der Arbeitswelt: Wie sieht die Welt von morgen aus? Das Thema unserer Blogparade #Zukunftsblick.

  •  
    09.
    Oktober
    2014
    30

    Ist der rasche Wandel der Handelsbranche beherrschbar?

    Icon Anja Schlumberger
    (Pressesprecherin Otto Group)

    Sehen Sie hier on demand die spannende Me-Future-Podiumsdiskussion von der Etailment Summit 2014.

  •  
    21.
    März
    2018

    „We rather try more things and fail than not try at all“

    Nachgefragt bei
    Icon Paul Jozefak
    (CEO Otto Group Digital Solutions)

    Startup + Konzern = Erfolgreiche Innovation? Paul Jozefak, Geschäftsführer der zur Otto Group gehörenden OGDS und Liquid Labs, erklärt wie man das Beste aus beiden Welten miteinander verbindet.

Neueste Kommentare

Kristin Scheerhorn zu „Mehr Gesicht zeigen!“

"Hut ab! Unternehmen und Unternehmer müssen viel mehr in den gesellschaftspolitischen Diskurs..."
05.09.2018

Otto Mut-los zu Eine ordentliche Portion Mut für die Gewohnheitstiere

"Mutig WÄRE die OTTO Group gewesen, wenn sie nicht alle 400+ Freelancer wegen *eines* ANÜ Falles von..."
28.08.2018

Margareta Černáková zu Möbel online: Mehr als nur ein Trend

"Schonen Guten Tag, ich mochte gerne Ihnen fragen /wegen der Emphelung des Otto group shop online/ ob es..."
27.07.2018

Neueste Tweets

  • Beim #Coding gibt es Höhen und Tiefen. Da kann gesundes Doping manchmal nicht schaden. ...

  • RT @DoeMueHam: DöMü meets MüWü. Hast du Bock Coding zu unterstützen? Hast du Bock Frauen zu ...

  • "Hey #JavaScript, mach mal DAS!" Tag 2 beim #ottocodingcamp für Frauen. Gestern das erste ...