21.
Mai
2014
Überall bezahlen mit Yapital: sicher, schnell, komfortabel

Überall bezahlen mit Yapital: sicher, schnell, komfortabel

  Anja Schlumberger
(Pressesprecherin Otto Group)

Shoppen ohne Kleingeld, überweisen ohne Zahlendreher und trotzdem in Echtzeit bezahlen – Yapital ist Europas erstes bargeldloses Cross-Channel-Payment. Die Tochter der Otto Group ist seit 2013 am Markt und bedient sämtliche Vertriebskanäle. Anders als die Konkurrenz im Mobile Payment ist Yapital international sowie über alle Vertriebskanäle und Branchen hinweg aufgestellt. Das Unternehmen soll sich als führendes Bezahlsystem in Europa etablieren. Wie das funktionieren wird und worin die Vorteile gegenüber Wettbewerbern liegen, erklärt Jürgen Schulte-Laggenbeck, Finanzvorstand der Otto Group:

 

loading

Die Key-Facts aus dem Video auf einen Blick: 

  • Cross-Channel-Payment-Lösung für das Leben online und offline, im Restaurant, Hotel oder in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Größerer Funktionsumfang als bei anderen eWallet-Anbietern 
  • Aussicht für ePayment-Markt: Entwicklung stark von noch zu definierenden Standards abhängig
  • Globale Funktionalität durch Yapital Mastercard

Yapital im Otto Group Geschäftsbericht

Otto Group Geschaeftsbericht 2013 Yapital
 


Kommentare

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    07.
    Februar
    2017
    Kann bald jedes Unternehmen als Bank auftreten?

    Kann bald jedes Unternehmen als Bank auftreten?

    Icon Constance Stein
    (Innovation Manager Otto Group)

    Neue Regelungen und technologische Entwicklungen ermöglichen, dass nun auch Unternehmen abseits des klassischen Finanzmarkts ihren Kunden Banking-Dienstleistungen anbieten können – eine Analyse.

  •  
    04.
    November
    2016
    „Beim Mobile Advertising geht es um hochwertige Kampagnen“

    „Beim Mobile Advertising geht es um hochwertige Kampagnen“

    Nachgefragt bei
    Icon Florian Treiß
    (Gründer der Fachdienste mobilbranche.de und Location Insider)

    Mobile-Commerce ist und bleibt ein Dauerthema – auch bei Werbetreibenden. Worauf muss sich die Branche in Zukunft einstellen? Drei Diskussionsansätze von Mobile-Experte Florian Treiß.

  •  
    28.
    September
    2016
    1
    "In Zukunft wird man Nerds direkt in der Bank treffen"

    "In Zukunft wird man Nerds direkt in der Bank treffen"

    Icon André M. Bajorat
    ( Geschäftsführer figo GmbH & Mit-Initiator Bankathon)

    Wie entstehen Finanzdienstleistungen mit Zukunftspotenzial? Idee: Man bringt Strategen und Hacker an einen Tisch. Wie das funktioniert und was dabei herauskommt – André M. Bajorat verrät es uns.

Beliebte Artikel

  •  
    09.
    Mai
    2016

    Startups und die Altersfrage

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Welche Rolle spielt eigentlich das Alter beim Gründen? Wir haben bei Startup-Unternehmern aus unterschiedlichen Branchen nachgefragt.

  •  
    30.
    Januar
    2017
    1

    Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Die Blogparade "Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?" startet... Jetzt mitmachen!

  •  
    06.
    Oktober
    2016

    Paketroboter in Hamburg: Mit 6D9 durch Ottensen

    Icon Ingo Bertram
    (Corporate Communications, Hermes Europe)

    Paketzustellung per Roboter – in Hamburg ist das jetzt Realität, zumindest testweise. Im Stadtteil Ottensen hat Hermes mit Starship einen umfangreichen Pilottest begonnen. Weitere Stadtteile folgen.

Neueste Kommentare

Lars Hahn zu Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?

"Schönes Thema der Blogparade. Da mache ich gerne mit. Passend bei..."
21.02.2017

Carsten Gans zu Meine künftige Rolle in der Otto Group

"Hallo Herr Otto, ich freue mich, auch zu lesen, dass Sie mit einer neuen Stiftung gesellschaftlich aktiv..."
20.02.2017

Thomassl zu Das Hermes Future Forum: Von Hamburg in die Welt

" - "
17.02.2017

Neueste Tweets

  • RT @MJPEDesign: @OttoGroup_Com #Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich? : ...

  • RT @Franziska_DAW: Spannende Ausgabe! Auch dabei: Ein Beitrag zu Diversity in der Arbeitswelt ...

  • Welchen Stellenwert hat #mobile für die Otto Group? Einblicke bei @mobilbranche: ...