04.
Dezember
2014
Weihnachtszauber online: Transparenz in Echtzeit

Weihnachtszauber online: Transparenz in Echtzeit

  Thomas Voigt
(Direktor Wirtschaftspolitik & Kommunikation)

Vor einigen Wochen ließ die Studie „Adobe Online Holiday Shopping Forecast“ die Branche aufhorchen: Demnach werde Montag, der 8. Dezember, mit voraussichtlich 483 Millionen Euro den umsatzstärksten Tag in der Weihnachtssaison im deutschen E-Commerce markieren. Die Studie fußt auf einem umfangreichen Datensatz: eine Billion Seitenaufrufe auf E-Commerce-Webseiten in den vergangenen sieben Jahren wurden dafür ausgewertet. 

Man kann nur ahnen, welche Szenarien sich am Montag in den Schaltzentralen zahlreicher Web-Shops abspielen werden: Ächzende Server, schwitzende Systemadministratoren, jubelnde Online-Marketing-Manager und zufrieden dreinschauende Geschäftsführer. 

Wir bieten ein weiteres Bild: nämlich den Blick direkt in den Maschinenraum der Otto Group. Am Montag, den 8. Dezember, von 8 bis 18 Uhr zeigen wir auf diesem Blog live den Datenstrom von 16 Online-Shops der Otto Group in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zu sehen sind alle abgeschickten Warenkörbe nach Endgerät, die beliebtesten Produkte und die schier unendliche Flut der Suchbegriffe. Schauen Sie mal herein. Denn der wahre Weihnachtskaufrausch findet online statt.



2

Kommentare

  • Jennifer Buchholz (ottogroupunterwegs-Redaktion)

    "Hallo Elias, siehe doch mal am Ende des Postings "E-Commerce in Echtzeit – eine kleine Bilanz" von gestern, 9. Dezember. Dort ist das Video zu finden. Oder klick hier."

    10. Dezember 2014 14:34
  • Elias

    "Hallo,

    mir wurde mitgeteilt, dass hier ein kurzes Video veröffentlich werden soll bezüglich des Streams. Ich habe dieses Video jedoch leider nicht gefunden. Gibt es denn i.einen Link dazu?

    Grüße"

    10. Dezember 2014 14:00

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    31.
    Mai
    2018
    Kommen Küchen bald aus der virtuellen Realität?

    Kommen Küchen bald aus der virtuellen Realität?

    Nachgefragt bei
    Icon Mario Löwe
    (Senior Online Marketing Manager bei Küche&Co)

    Noch selten bringt man Virtual Reality mit dem Kauf einer Küche in Verbindung. Doch bereits heute gibt es vielversprechende Ansätze, unter anderem getestet bei Küche&Co. Wir fragten nach.

  •  
    29.
    Mai
    2018
    Stockfotos des Grauens: Shopping

    Stockfotos des Grauens: Shopping

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Stockfotos: Das sind Bildmotive irgendwo zwischen Wahrheit und Skurrilität. Wir haben uns auf die Suche nach den "schönsten" Motiven gemacht. Heute im (Auto)Fokus: Shopping.

  •  
    16.
    Mai
    2018
    Digitalisierung: Das kommt

    Digitalisierung: Das kommt

    Nachgefragt bei
    Icon Sebastian Klauke
    (CDO Otto Group)

    Die Veränderungen, die die Digitalisierung mit sich bringt, werden unter populären Schlagwörtern verhandelt. Otto Group CDO Sebastian Klauke ordnet die aktuellen Buzzwords ein.

Beliebte Artikel

  •  
    31.
    Januar
    2018
    10

    Blogparade #Zukunftsblick: Die Welt von morgen

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Autonom fahrende Autos, Shopping über Spracheingabe, Bitcoin statt Bargeld, eine neue Kultur in der Arbeitswelt: Wie sieht die Welt von morgen aus? Das Thema unserer Blogparade #Zukunftsblick.

  •  
    09.
    Oktober
    2014
    31

    Ist der rasche Wandel der Handelsbranche beherrschbar?

    Icon Anja Schlumberger
    (Pressesprecherin Otto Group)

    Sehen Sie hier on demand die spannende Me-Future-Podiumsdiskussion von der Etailment Summit 2014.

  •  
    21.
    März
    2018

    „We rather try more things and fail than not try at all“

    Nachgefragt bei
    Icon Paul Jozefak
    ()

    Startup + Konzern = Erfolgreiche Innovation? Paul Jozefak, Geschäftsführer der zur Otto Group gehörenden OGDS und Liquid Labs, erklärt wie man das Beste aus beiden Welten miteinander verbindet.

Neueste Kommentare

Hendrik zu Podcast #8: Hinter den Kulissen von OTTO NOW

"Top und sehr interessant ! In Zeiten von Share-Economy und Software-as-a-Service machen Angebote für..."
04.06.2018

Alexander zu Blogparade #Zukunftsblick: Die Welt von morgen

"Liebe Zukunftsblickler, als begeisterter Wander- und Radtour-Blogger aus Hamburg, habe ich mich den..."
20.03.2018

Sabrina zu Blogparade #Zukunftsblick: Die Welt von morgen

"Hallo alle zusammen, cooles Thema! Ganz herzlichen Dank für die vielen guten Beiträge - mein Liebling..."
16.03.2018

Neueste Tweets

  • #Nachhaltigkeit in Unternehmen: Welche Maßnahmen können #KMU umsetzen? Dr. Johannes Merck, ...

  • RT @otto_de: „Unsere Führungskräfte haben erkannt, dass unsere Corporate Influencer der ...

  • RT @otto_de: Wie bildet man Mitarbeiter zu Botschaftern aus? Und was gibt’s dabei zu beachten? ...