16.
Oktober
2017
Wenn Daten Freunde ersetzen: Fashionkauf im Web 4.0

Wenn Daten Freunde ersetzen: Fashionkauf im Web 4.0

  Redaktion ottogroupunterwegs
(Admin)

„Daten sind das Öl im E-Commerce“ – wer kennt ihn nicht, den Leitspruch? Der Phrase allmählich etwas überdrüssig, setzen Tech-Experten immer häufiger auf eine neue Analogie, die bei Stakeholdern wohl ein Stück weit den Pawlow’schen Reflex auslösen soll:

Harlinghausen auf der Neocom

Digital-Evangelist Curt Simon Harlinghausen (@harlinghausen)
findet Daten offenbar auch sehr lecker…

Bacon? Eine Erklärung für diesen geschmacksorientierten Vergleich liefert der IBM Analytics Blog: „Today, data is the new bacon. It sizzles; it’s crispy; it’s essential to the complete buffet of geographic information systems (GIS). There are no eggs without bacon. Likewise, you can’t run GIS or advanced location analytics without data.“

Was für geobasierte Services gut ist, kann für den Kauf von Mode im Internet ja nicht schlecht sein. Soll heißen: Wer als Händler seine Trendorientierte Fashion an den Mann beziehungsweise die Frau bringen möchte, sollte dies nicht ohne Daten tun. Soweit so gut. Umso interessanter wird diese Aussage aber, wenn man sich der Bedeutung von Daten für den Kunden selbst bewusst wird. Denn dieser schätzt durchaus algorithmische Empfehlungen (ca. 31 Prozent) – und zwar fast genauso stark wie die Meinung von Freunden (ca. 36 Prozent). Das ergab eine Umfrage, die wir kürzlich unter 1.000 Verbrauchern durchgeführt haben.

Gerade die zunehmende Bedeutung von KI-basierten Lösungen im E-Commerce verleiht der oben beschriebenen Erkenntnis zusätzliche Relevanz, denn sie lässt dem Traum vom Chatbot als intelligenten Modeverkäufer Flügel wachsen. Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg, denn rund 34 Prozent der Befragten wollten sich nicht festlegen und gaben an, weder auf die Meinung von Freunden, noch auf die Empfehlung durch Daten zu setzen. Das Rennen um die beste Inspirationsquelle für Fashion im Web ist damit eröffnet.



Kommentare

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    17.
    November
    2017
    Ein Unternehmensranking für die Rettung der Welt

    Ein Unternehmensranking für die Rettung der Welt

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Systain-Geschäftsführer Hubertus Drinkuth skizziert mit seinem TEDx Talk, warum wir einen weltweiten SDG Company Index brauchen, um die globalen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

  •  
    14.
    November
    2017
    Näher geht nicht: Wie man mit Story-Marketing Impulse setzt

    Näher geht nicht: Wie man mit Story-Marketing Impulse setzt

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Instagram Stories lassen derzeit bei Millionen von Nutzern das Herz höher schlagen – auch bei Marketern. Was macht sie aus Anbieter-Sicht so interessant? Eine Analyse.

  •  
    09.
    Oktober
    2017
    Podcast #2: So treibt Hermes Innovationen voran

    Podcast #2: So treibt Hermes Innovationen voran

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    In der zweiten Ausgabe unseres Podcasts erhalten wir spannende Einblicke in die Bewertung und Implementierung neuer Lösungen und Technologien bei Hermes - und erfahren, warum die Drohne nicht kommt.

Beliebte Artikel

  •  
    30.
    Januar
    2017
    14

    Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Die Blogparade "Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?" startet... Jetzt mitmachen!

  •  
    15.
    August
    2017

    Digital kann mich mal? Arbeitnehmer und der digitale Wandel

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Wir wollten wissen, wie Arbeitnehmer die zunehmende Digitalisierung in ihrem Unternehmen wahrnehmen und haben 1.865 Personen hierzu befragt.

  •  
    21.
    August
    2017
    2

    Die Geschichte hinter dem Bild (III)

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Schon kurz nach dem Mauerfall hatte Hermes den Betrieb jenseits der innerdeutschen Grenze aufgenommen. Eine funktionierende Infrastruktur? Fehlanzeige! Die Geschichte eines logistischen Kraftakts.

Neueste Kommentare

Isabelle (Redaktion) zu Podcast #1: Warum Trusted Shops auf KI setzt

"Hallo David, danke für dein Feedback! Wir werden den Podcast sukzessive auf weiteren Plattformen zur..."
06.10.2017

David zu Podcast #1: Warum Trusted Shops auf KI setzt

"Spannend! Stellt ihr den Podcast auch bei iTunes rein, so dass ich ihn dort abonnieren kann?"
04.10.2017

Amalia B zu Was macht eigentlich… der 3D-Druck im E-Commerce?

"Vielen Dank für den Artikel. Ich finde die Entwicklung des 3D Druckers extrem spannend. Auch Branchen..."
04.09.2017

Neueste Tweets

  • Schüler, Eltern und Lehrer beim #ottozukunftsabend: @otto_jobs lädt ein, es geht um ...

  • Keiner lädt schneller! @GoogleDE und @mmaglobal haben die Geschwindigkeit mobiler Webseiten ...

  • Expertenwissen, Austausch, Zocken: So bekommt die Witt-Gruppe IT-Experten in die Oberpfalz - ...