16.
März
2016
Mit einem kleinen Zeichen etwas Großes bewirken

Mit einem kleinen Zeichen etwas Großes bewirken

  Redaktion ottogroupunterwegs
(Admin)

Die neue Duz-Kultur bei der Otto Group sorgte für ein enormes mediales Echo. Sowohl etablierte Wirtschaftsmagazine als auch diverse TV-Formate griffen das Thema auf. Auch in den sozialen Netzwerken waren die Reaktionen zahlreich. Warum er seinen Mitarbeitern das Du angeboten hat, erklärt Hans-Otto Schrader, Vorstandsvorsitzender der Otto Group, seit heute auf der Xing-Debattenplattform "Klartext". Der Clou: Leser können ungefiltert ihre Meinung zu dem Thema teilen, mit anderen in Interaktion treten. Starke Gegenpositionen befeuern den Dialog zusätzlich. Debattieren Sie mit! 



Kommentare

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    08.
    Juni
    2017
    1
    „Die Digitalisierung verändert die Rolle der Assistentin“

    „Die Digitalisierung verändert die Rolle der Assistentin“

    Nachgefragt bei
    Icon Silke Nevermann
    (Inhaberin Office Concepts & Lean Office Masterin)

    Heißt die Office-Managerin von morgen Alexa, Siri oder Cortana? Schließlich können Smart Devices dieser Art auch Büroaufgaben übernehmen. Ein Gespräch über die Assistenz im digitalen Zeitalter.

  •  
    30.
    Mai
    2017
    „Digitalisierung kann ein starker Karriere-Hebel sein“

    „Digitalisierung kann ein starker Karriere-Hebel sein“

    Nachgefragt bei
    Icon Petra Scharner-Wolff
    (Konzern-Vorständin Finanzen, Controlling & Personal Otto Group)

    Anlässlich des 5. Deutschen Diversity-Tags sprachen wir mit Otto Group Konzern-Vorständin Petra Scharner-Wolff unter anderem über Talentförderung und wie interne Vernetzung gelingen kann.

  •  
    23.
    Mai
    2017
    Studium trifft Praxis – zwei Betrachtungsweisen

    Studium trifft Praxis – zwei Betrachtungsweisen

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Welche Vorteile bringt ein praxisorientiertes oder duales Studium? Um der Frage auf den Grund zu gehen, sprachen wir mit einem Professor und einer Alumni-Studentin.

Beliebte Artikel

  •  
    30.
    Januar
    2017
    14

    Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Die Blogparade "Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?" startet... Jetzt mitmachen!

  •  
    09.
    Mai
    2016

    Startups und die Altersfrage

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Welche Rolle spielt eigentlich das Alter beim Gründen? Wir haben bei Startup-Unternehmern aus unterschiedlichen Branchen nachgefragt.

  •  
    17.
    August
    2016

    Erfolg im Multichannel mit flexibler stationärer Präsenz

    Icon Dr. Marlon Braumann
    (Gründer und Geschäftsführer store2be GmbH)

    Welchen Hindernissen Online-Händler auf dem Weg in den stationären Handel gegenüberstehen – und welche Lösungen es gibt.

Neueste Kommentare

Heike Ziegler zu Warum der Hype um „Prime Wardrobe“?

"Alles ist eine Frage des Marketings und ohne Marketing ist alles nichts. Auch beim Service kommt es auf..."
26.06.2017

Sabine Hirwatis zu „Die Digitalisierung verändert die Rolle der Assistentin“

"Da gebe ich Frau Nevermann Recht. Die Weiterentwicklung der Algorithmen hin oder her. Aber gegen eine..."
22.06.2017

Andreas Weiß (Managing Partner, ThesmonWellPoint) zu Brauchen wir einen Algorithmen-TÜV?

"Big Data wird die Denkweise, über Innovation, Handel, Dienstleistung, Bildung, Erziehung, Wissenschaft,..."
19.05.2017

Neueste Tweets

  • Klarer Fall von #CustomerCentricity... @ABOUTYOUDE stellt die Kunden in den Mittelpunkt: Auch ...

  • .@Liefery_DE Gründer Nils Fischer und Roger Hillen-Pasedag von Hermes über die Zusammenarbeit: ...

  • RT @s5anbeut: Schönes Camp, tolle Leute <3 Danke an @OttoGroup_Com und @30u30 ...