"Wir müssen die Startup-Kultur weiter vorantreiben"
18
02

"Wir müssen die Startup-Kultur weiter vorantreiben"

18/02/2015

Auf einer Pressekonferenz in Hamburg appelliert der stellv. Vorstandsvorsitzende der Otto Group, Dr. Rainer Hillebrand, an Unternehmen, sich dem Aufbau digitaler Geschäftsmodelle zu widmen.

„Wir haben in Deutschland genau so gute Köpfe wie im Valley. Allerdings liegt es an uns, die Startup-Kultur hierzulande weiter voran zu treiben. Wenn wir es nicht schaffen, Startups zu entwickeln und zu fördern, geraten wir ins Hintertreffen. Wir müssen Digitalkompetenz schon früh verankern, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Aus diesem Grund bauen wir unsere Position als einer der größten und erfolgreichsten Venture Capital Geber Deutschlands aus."

Dr. Rainer Hillebrand, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Otto Group, bei der diesjährigen E-Commerce-Pressekonferenz des Konzerns über die Herausforderung der digitalen Transformation. 

Redaktion ottogroupunterwegs
 
Kommentar schreiben
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Hinweis

Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen