Im Video: Otto Group auf dem Christopher Street Day
Im Video: Otto Group auf dem Christopher Street Day
09
08

Im Video: Otto Group auf dem Christopher Street Day

09/08/2017

Tausende Menschen setzten am 5.8. auf dem Hamburger Christopher Street Day ein deutliches Zeichen gegen Diskriminierung und für Toleranz und Vielfalt. Die Otto Group war dabei.

Als offizieller Partner der 37. Pride Week setzte die Otto Group mit einem eigenen Truck auf der Parade des Christopher Street Day (CSD) ein Zeichen für Vielfalt und gegen Diskriminierung. Unter dem Motto „Vielfalt… find‘ ich gut“ beteiligten sich zwölf Hamburger Konzernunternehmen am Engagement: ABOUT YOU, Aid by Trade Foundation, baumarkt direkt, Bonprix, collectAI, EOS, Hanseatic Versicherungsdienst, Hermes, H.I.S., Küche&Co, OTTO und Wohnklamotte.

Aber genug geredet, lassen wir die Bilder für sich sprechen! Vielen Dank an alle, die vorbereitet haben, die mitgefeiert haben und alle, die Hamburg bunt machen!

Redaktion ottogroupunterwegs
 
Kommentar schreiben
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Hinweis

Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen