09.
Oktober
2017
Podcast #2: So treibt Hermes Innovationen voran

Podcast #2: So treibt Hermes Innovationen voran

  Redaktion ottogroupunterwegs
(Admin)

Von beambaren Paketen und selbstfahrenden Auslieferungsfahrzeugen: Im Gespräch mit Daniela Kirchner, Senior Strategy & Innovation Manager bei Hermes, erhielten wir spannende Einblicke in die Bewertung und Implementierung neuer Lösungen und Technologien beim zweitgrößten Paketdienst in Deutschland. Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit Startups? Wie geht es weiter mit dem autonomen Lieferroboter? Werden Paketfahrer bald durch Maschinen abgelöst? Diese und weitere Themen könnt Ihr in der aktuellen Folge unseres Podcast nachhören.

Highlights aus dem Gespräch:

  • „Jobs werden sich dahingehend entwickeln, dass Mensch und Maschine stärker zusammenarbeiten. Müssen ins Know-how unserer Mitarbeiter investieren. Unser Ziel ist es nicht und kann es auch gar nicht sein, Jobs zu streichen durch Technologie.“
  • „Wie können wir mit IoT dafür sorgen, dass das Rendezvous zwischen Paket und Kunde optimiert wird – in Hinblick auf Effizienz und Convenience für den Konsumenten?“

  • „Wir sind davon überzeugt, dass autonomes Fahren in Zukunft in Deutschland stattfinden wird. Der Lieferroboter war für uns ein erster Baustein in diesem Prozess.“

  • „Technologie selbst ist nicht das Nonplusultra – es geht um den Mehrwert für den Menschen, den Nutzen. Deshalb haben wir die Drohne nicht eingeführt. Sie wird von den Menschen als bedrohlich empfunden.“

Daniela Kirchner, Hermes

Bringt bei Hermes Innovationen buchstäblich auf die Straße: Daniela Kirchner. Hier in Aktion mit einem Lieferroboter von Starship Technologies. Über einen Zeitraum von sechs Monaten wurde in ausgewählten Hamburger Stadtteilen neben der Abholung von Rücksendungen auch die Paketzustellung getestet. Dabei absolvierten die eingesetzten Roboter rund 600 Fahrten und legten über 3.500 Kilometer zurück.



Kommentare

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    21.
    September
    2018
    1
    Podcast #12: Hinter den Kulissen des Weihnachtsgeschäfts

    Podcast #12: Hinter den Kulissen des Weihnachtsgeschäfts

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Während die Mehrheit der Konsumenten gegenwärtig noch herzlich wenig an Weihnachten denkt, steigt der Druck auf Händlerseite langsam an. Was passiert in den Maschinenräumen der Shops? Wir klären auf.

  •  
    22.
    August
    2018
    Podcast #11: „Wir alle sind Co-Piloten unserer Zukunft“

    Podcast #11: „Wir alle sind Co-Piloten unserer Zukunft“

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Am Beispiel des so genannten Medizin-Containers erfahren wir, wie ein interdisziplinäres Team es geschafft hat, in sechs Wochen eine Lösung ganz im Sinne des Menschen zu kreieren.

  •  
    14.
    August
    2018
    Digital-Experte rät: „Seien Sie Ihr eigenes Bildungssystem!“

    Digital-Experte rät: „Seien Sie Ihr eigenes Bildungssystem!“

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Die Digitalisierung wird unseren Alltag schon bald radikal verändern. Angel Investor und Tech-Connaisseur Volker Hirsch erklärt in einer Inhouse-Keynote, wie wir maximalen Nutzen daraus ziehen können.

Beliebte Artikel

  •  
    31.
    Januar
    2018
    10

    Blogparade #Zukunftsblick: Die Welt von morgen

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Autonom fahrende Autos, Shopping über Spracheingabe, Bitcoin statt Bargeld, eine neue Kultur in der Arbeitswelt: Wie sieht die Welt von morgen aus? Das Thema unserer Blogparade #Zukunftsblick.

  •  
    16.
    August
    2018

    „Menschen über 50 leben nicht in der digitalen Steinzeit“

    Nachgefragt bei
    Icon Melanie Atencio u. Sebastian Keck
    (Mobile-Projektmanager Witt-Gruppe)

    Immer mehr Best Ager gehen ins Netz – auch übers Smartphone. Was bedeutet das für die Entwicklung von Shopping-Apps speziell für diese Zielgruppe? Zwei Experten geben Tipps.

  •  
    24.
    August
    2018
    1

    Eine ordentliche Portion Mut für die Gewohnheitstiere

    Nachgefragt bei
    Icon Petra Scharner-Wolff
    (Konzernvorständin Finanzen, Controlling und Personal)

    Die Digitalisierung stellt die Welt auf den Kopf. In Zeiten des Wandels braucht es also: Mut. Petra Scharner-Wolff erklärt, wie ein Konzern lernen kann, mutig zu sein.

Neueste Kommentare

Isa (Redaktion) zu Frauen, die auf Quelltext starren

"Gute Nachrichten zum Wochenbeginn: Das Coding-Camp für Frauen wird voraussichtlich im Frühjahr..."
01.10.2018

Alexandra zu Frauen, die auf Quelltext starren

"Super spannend, auch ich hätte Interesse, beim nächsten Mal dabei zu sein!"
28.09.2018

Lily zu Frauen, die auf Quelltext starren

"Wirklich klasse! Wäre sehr sehr gerne beim nächsten Mal auch dabei! "
28.09.2018

Neueste Tweets

  • RT @otto_jobs: Now in Kino 3 @codetalkshh: Our colleagues Andreas & Philipp are talking ...

  • "The industry is facing its most important turning point in the last 40 years." What ...

  • RT @conventkongress: #Ökonomie und #Ethik lassen sich nicht trennen. Beim 10. ZEIT ...