03.
November
2017
Podcast #4: Über die Zukunft der (Büro)Arbeit

Podcast #4: Über die Zukunft der (Büro)Arbeit

  Redaktion ottogroupunterwegs
(Admin)

Die Digitalisierung der klassischen Büroarbeit bringt viele Chancen und Herausforderungen mit sich – von der Evolution der Assistenz bis zu einem neuen Verständnis dezentraler Zusammenarbeit. Worauf wird es in Zukunft ankommen? Welche Prozesse im Office-Kontext verändern sich, unter anderem durch den Einsatz Künstlicher Intelligenz? Vor allem: Gewinnt oder verliert das Berufsbild der Assistentin im Zuge der digitalen Transformation an Attraktivität? Über diese und weitere Themen sprechen wir in der vierten Ausgabe unseres Podcasts mit Organisationsexpertin Silke Nevermann, die sich zu den oben genannten Themen bereits in diesem Blog geäußert hat.

Highlights aus dem Gespräch:

  • „In der digitalen Transformation der Büroarbeit ist der Austausch zwischen Jung und Alt unerlässlich – insbesondere, wenn es darum geht, etablierte Prozesse in ein digitales Framework zu überführen.“

  • Über Zukunftsängste durch KI: „Wenn mann jetzt dran bleibt, dann ist man umso mehr in der Lage, den Job auch mit zu verändern.“

  • „Die Ausprägung von kommunikativen Fähigkeiten muss deutlich steigen, wenn man bedenkt, dass Teams in Zukunft verstärkt virtuell arbeiten werden.“

Silke NevermannSilke Nevermann ist Inhaberin von Office Concepts und ausgebildete Lean Office Masterin. Sie berät und unterstützt Unternehmen jeder Größenordnung, mit effizienten und modernen Strukturen im Büro mehr Zeit für das eigentliche Geschäft zu gewinnen. Als Expertin für effizientes Büromanagement der Zukunft nimmt sie regelmäßig an Expertenrunden teil, moderiert Kongresse und Veranstaltungen und gibt Trainings und Impulsvorträge zu allen Themen rund um ‚Effiziente Büroorganisation’ und ‚Arbeit der Zukunft’. Silke Nevermann ist auf Twitter als @officefficiency unterwegs.



Kommentare

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    15.
    März
    2019
    Podcast #18: New Work und die Generationenfrage

    Podcast #18: New Work und die Generationenfrage

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Im Gespräch mit New-Work-Beraterin und -Forscherin Vanesssa Jobst-Jürgens geht es um die Anforderungen unterschiedlicher Altersgruppen an ihr Arbeitsumfeld. Im Gepäck: Frische Daten aus ihrer Studie.

  •  
    07.
    März
    2019
    Podcast #17: Frauen im Digitalen – die unterschätzte Größe!

    Podcast #17: Frauen im Digitalen – die unterschätzte Größe!

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Vier Akteurinnen mit Führungsverantwortung diskutieren über ihre Rolle als Frau in der Digitalwirtschaft. Ein Mitschnitt der diesjährigen f.con, einer Konferenz des Manager Magazins.

  •  
    19.
    Dezember
    2018
    Podcast #16: eSports – mehr als nur ein Spiel

    Podcast #16: eSports – mehr als nur ein Spiel

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Gaming ist Nerd-Sache? Mitnichten! Am Beispiel der Witt-Gruppe erfahren wir, wie eSports ein natürlicher Teil der Unternehmenskultur wird und wie es das Employer Branding positiv beeinflusst.

Beliebte Artikel

  •  
    31.
    Januar
    2018
    10

    Blogparade #Zukunftsblick: Die Welt von morgen

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Autonom fahrende Autos, Shopping über Spracheingabe, Bitcoin statt Bargeld, eine neue Kultur in der Arbeitswelt: Wie sieht die Welt von morgen aus? Das Thema unserer Blogparade #Zukunftsblick.

  •  
    16.
    August
    2018

    „Menschen über 50 leben nicht in der digitalen Steinzeit“

    Nachgefragt bei
    Icon Melanie Atencio u. Sebastian Keck
    (Mobile-Projektmanager Witt-Gruppe)

    Immer mehr Best Ager gehen ins Netz – auch übers Smartphone. Was bedeutet das für die Entwicklung von Shopping-Apps speziell für diese Zielgruppe? Zwei Experten geben Tipps.

  •  
    08.
    November
    2018

    Vorsicht Minengebiet: Usability beim Online-Shoppen

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Heute ist World Usability Day – ein guter Anlass, um für einen kurzen Moment die Aufmerksamkeit auf einen Hidden Champion der digitalen Produktentwicklung zu lenken.

Neueste Kommentare

Laura Neimann zu Job-Matching – das beste Bewerbermarketing

"Toller Artikel! Wäre spannend zu erfahren, was sich beim Thema "Jobmatching" so getan hat in den letzten..."
11.03.2019

Robert zu #Watnschiet – die 3. FuckUp-Night der Otto Group

"Ich bewundere euren Mut, die Offenheit und den Willen an der Fehlerkultur zu arbeiten. Das Empowerment /..."
02.03.2019

Hilka zu #ausfehlernlernen – Erste FuckUp-Night der Otto Group

"Hallo zusammen, ich bin zufällig auf diesen Artikel gestoßen und würde mich gerne mit einem der..."
11.01.2019

Neueste Tweets

  • Zwei Nominierungen beim @onlinepreis #dpok: @bonprixDE mit der mehrstufigen ...

  • Kann ein Bereichsleiter zwei Tage in der Woche früher gehen oder auch mal gar nicht da sein? ...

  • "Für mich bedeutet #Agilität die Freiheit, jemand anderen, egal ob Einzelperson oder ein Team, ...