18.
Juli
2018
Podcast #10: Von Null auf Coder – Das Prinzip Bootcamp

Podcast #10: Von Null auf Coder – Das Prinzip Bootcamp

  Redaktion ottogroupunterwegs
(Admin)

In Deutschland sind laut Digitalverband BITKOM rund 55.000 Stellen im IT-Bereich unbesetzt. Knapp zwei Drittel davon entfallen auf Softwareentwickler, Tendenz steigend. In Zeiten des Fachkräftemangels müssen kreative Lösungen her – da liegt es nahe auch mal ein Stück weiter über den vielzitierten Tellerrand zu schauen. Eine, die sich getraut hat ist Dalia Das: Die Expertin für Bildung in Unternehmen hat das Erfolgskonzept Bootcamp aus den USA importiert und mit Neue Fische das erste deutschsprachige Äquivalent hierzulande etabliert. Im Gespräch erklärt sie, an wen es sich richtet, wie es funktioniert und welchen Impact es auf den Fachkräftemangel haben kann. 

  • 00:00:48: Intro Dalia Das + Neue Fische
  • 00:03:58: Was sind die Inhalte des Programms?
  • 00:04:48: Dalia Das über ihren persönlichen Background und die Ursprünge von Neue Fische
  • 00:05:56: Warum es bislang noch kaum Coding-Bootcamps in Deutschland gibt
  • 00:07:10: Coding-Bootcamps in den USA – wer steckt dahinter?
  • 00:07:45: Aufbau eines Bootcamps in Deutschland nach US-Vorbild – Wie waren die Reaktionen aus der Wirtschaft?
  • 00:09:34: Wie intensiv ist ein dreimonatiges Bootcamp? 
  • 00:11:04: Wie viele Teilnehmer hatte der erste Kurs und haben alle durchgehalten?
  • 00:12:23: Über das richtige Ambiente für ein Bootcamp
  • 00:14:06: Was Neue Fische einzigartig macht
  • 00:14:33: Gibt es ein klassisches Kandidaten-Profil?
  • 00:15:46: Wie hoch war die Abbruchquote?
  • 00:16:56: Wie geht es nach einem bestandenen Bootcamp weiter?
  • 00:21:11: Entwertet der Erfolg von Bootcamps auf Dauer die akademische Ausbildung?
  • 00:24:19: Beyond Webdevelopment – sind Bootcamps in anderen Disziplinen in Planung? 
  • 00:25:30: Was müssen angehende Data Scientists mitbringen?
  • 00:26:50: Wie steht Neue Fische zum Thema Frauen in Tech?
  • 00:28:19: Was kostet ein Bootcamp bei Neue Fische?
  • 00:31:49: Stichwort Fachkräftemangel – Läuft es perspektivisch nicht auf unternehmensinterne Bootcamps hinaus?
  • 00:34:18: Über die Rolle von Bootcamps in naher Zukunft
  • 00:35:05: Wie Neue Fische zu seinem Namen gekommen ist

Unsere Gesprächspartnerin

Dalia Das

Die Hamburgerin Dalia Das (Foto) hat als Managerin internationale Karriere gemacht – jetzt sorgt sie dafür, dass Frauen und Männer sich in Coding Bootcamps in nur drei Monaten zu hochgefragten Digitalspezialisten ausbilden lassen können. Hier geht es zum Portrait einer Absolventin, der nach ihrem Abschluss der Einstieg bei OTTO gelungen ist.



Kommentare

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

  •  
    15.
    März
    2019
    Podcast #18: New Work und die Generationenfrage

    Podcast #18: New Work und die Generationenfrage

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Im Gespräch mit New-Work-Beraterin und -Forscherin Vanesssa Jobst-Jürgens geht es um die Anforderungen unterschiedlicher Altersgruppen an ihr Arbeitsumfeld. Im Gepäck: Frische Daten aus ihrer Studie.

  •  
    07.
    März
    2019
    Podcast #17: Frauen im Digitalen – die unterschätzte Größe!

    Podcast #17: Frauen im Digitalen – die unterschätzte Größe!

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Vier Akteurinnen mit Führungsverantwortung diskutieren über ihre Rolle als Frau in der Digitalwirtschaft. Ein Mitschnitt der diesjährigen f.con, einer Konferenz des Manager Magazins.

  •  
    19.
    Dezember
    2018
    Podcast #16: eSports – mehr als nur ein Spiel

    Podcast #16: eSports – mehr als nur ein Spiel

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Gaming ist Nerd-Sache? Mitnichten! Am Beispiel der Witt-Gruppe erfahren wir, wie eSports ein natürlicher Teil der Unternehmenskultur wird und wie es das Employer Branding positiv beeinflusst.

Beliebte Artikel

  •  
    31.
    Januar
    2018
    10

    Blogparade #Zukunftsblick: Die Welt von morgen

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Autonom fahrende Autos, Shopping über Spracheingabe, Bitcoin statt Bargeld, eine neue Kultur in der Arbeitswelt: Wie sieht die Welt von morgen aus? Das Thema unserer Blogparade #Zukunftsblick.

  •  
    16.
    August
    2018

    „Menschen über 50 leben nicht in der digitalen Steinzeit“

    Nachgefragt bei
    Icon Melanie Atencio u. Sebastian Keck
    (Mobile-Projektmanager Witt-Gruppe)

    Immer mehr Best Ager gehen ins Netz – auch übers Smartphone. Was bedeutet das für die Entwicklung von Shopping-Apps speziell für diese Zielgruppe? Zwei Experten geben Tipps.

  •  
    08.
    November
    2018

    Vorsicht Minengebiet: Usability beim Online-Shoppen

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Heute ist World Usability Day – ein guter Anlass, um für einen kurzen Moment die Aufmerksamkeit auf einen Hidden Champion der digitalen Produktentwicklung zu lenken.

Neueste Kommentare

Laura Neimann zu Job-Matching – das beste Bewerbermarketing

"Toller Artikel! Wäre spannend zu erfahren, was sich beim Thema "Jobmatching" so getan hat in den letzten..."
11.03.2019

Robert zu #Watnschiet – die 3. FuckUp-Night der Otto Group

"Ich bewundere euren Mut, die Offenheit und den Willen an der Fehlerkultur zu arbeiten. Das Empowerment /..."
02.03.2019

Hilka zu #ausfehlernlernen – Erste FuckUp-Night der Otto Group

"Hallo zusammen, ich bin zufällig auf diesen Artikel gestoßen und würde mich gerne mit einem der..."
11.01.2019

Neueste Tweets

  • Zwei Nominierungen beim @onlinepreis #dpok: @bonprixDE mit der mehrstufigen ...

  • Kann ein Bereichsleiter zwei Tage in der Woche früher gehen oder auch mal gar nicht da sein? ...

  • "Für mich bedeutet #Agilität die Freiheit, jemand anderen, egal ob Einzelperson oder ein Team, ...