15.
Juni
2016
Public Viewing auf Hallig Gröde

Public Viewing auf Hallig Gröde

  Redaktion ottogroupunterwegs
(Admin)

Es dauert manchmal lange bis die Pakete ankommen, wenn einer der neun Bewohner der Hallig Gröde etwas im Internet bestellt. Zu lange für die neueste Same-Day-Delivery Aktion von OTTO, bei der LED-TVs noch am gleichen Tag zugestellt werden.

In ganz Deutschland kann OTTO diesen Service garantieren, inklusive aller Inseln. Außer einer. Auch wenn die kleinste Gemeinde Deutschlands lediglich eine Gesamteinwohnerzahl von neun Personen aufweist, ließ das dem Projektteam bei OTTO keine Ruhe.

Kurzerhand beschlossen sie, der Hallig und ihren Bewohnern einen Fernseher für das Gemeindehaus zu schenken, in dem diese gemeinsam mit den Tagesgästen die EM schauen können. Jetzt ist das gute Stück nach zwei Tagen Reise angekommen.

Sofort bedankte sich Bürgermeister Mommsen im Namen aller Einwohner, stellte jedoch mit Erschrecken fest, dass noch eine Halterung fehlt, damit der Fernseher im Gemeindehaus aufgehängt werden kann.

Diese hat Frau Mommsen kurzerhand auf otto.de bestellt. Mit etwas Glück und gutem Wetter wird sie rechtzeitig zum Anpfiff des nächsten Deutschlandspiels da sein.

Wenn Sie auch dabei sein möchten: Hier finden Sie alle Details zur Anfahrt.



Kommentare

Kommentar schreiben

Hinweis
Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Verwandte Artikel

Keine Einträge vorhanden

Beliebte Artikel

  •  
    31.
    Januar
    2018
    10

    Blogparade #Zukunftsblick: Die Welt von morgen

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Autonom fahrende Autos, Shopping über Spracheingabe, Bitcoin statt Bargeld, eine neue Kultur in der Arbeitswelt: Wie sieht die Welt von morgen aus? Das Thema unserer Blogparade #Zukunftsblick.

  •  
    16.
    August
    2018

    „Menschen über 50 leben nicht in der digitalen Steinzeit“

    Nachgefragt bei
    Icon Melanie Atencio u. Sebastian Keck
    (Mobile-Projektmanager Witt-Gruppe)

    Immer mehr Best Ager gehen ins Netz – auch übers Smartphone. Was bedeutet das für die Entwicklung von Shopping-Apps speziell für diese Zielgruppe? Zwei Experten geben Tipps.

  •  
    24.
    August
    2018
    1

    Eine ordentliche Portion Mut für die Gewohnheitstiere

    Nachgefragt bei
    Icon Petra Scharner-Wolff
    (Konzernvorständin Finanzen, Controlling und Personal)

    Die Digitalisierung stellt die Welt auf den Kopf. In Zeiten des Wandels braucht es also: Mut. Petra Scharner-Wolff erklärt, wie ein Konzern lernen kann, mutig zu sein.

Neueste Kommentare

Viola Flambe zu Wie bonprix nach weiblichen IT-Talenten sucht

"Danke für die Coding Challenge. Bitte weiter so. "
17.12.2018

Katharina zu Podcast #13: (Fast) Alles über Conversational Commerce

"DEVICE = Gerät Wir haben auch im Deutschen viele ausreichende, gut beschreibende Worte. Warum werden..."
18.11.2018

Stefan Richter zu Podcast #13: (Fast) Alles über Conversational Commerce

"Interessant, wo sich das Business hinentwickelt"
01.11.2018

Neueste Tweets

  • Hach, alle Jahre wieder: #Weihnachtsmarkt auf dem @otto_de Campus! ❤️ #Weihnachten ...

  • Wenn @wilddueck spricht, hören die Menschen zu. So war es auch #in2018, als er bei der Otto ...

  • RT @Ma_Froh: Noch fehlen Lichter & Bratwürste. Aber wenn der Mitarbeiter #Weihnachtsmarkt ...