Meine Resonanz auf das Medienecho
22
05

Meine Resonanz auf das Medienecho

22/05/2014

So vielfältig die Presseresonanz auf unsere gestrige Bilanzpressekonferenz ist, meine Botschaft ist und bleibt: Wir setzen auf werthaltiges Wachstum.

Mit Interesse habe ich heute das Medienecho auf unsere gestrige Bilanzpressekonferenz gelesen und mir gefällt, in welcher Vielfalt und Unterschiedlichkeit eine für sich genommen identische Nachricht durch die unterschiedlichen Redaktionen publiziert wird. So heißt es zum Beispiel "Otto auf dem Weg nach Digitalien" (dpa), "Putin lässt Otto verstummen" (FAZ), aber auch "Otto Group sackt knapp 400 Millionen Euro Gewinn ein" (etailment) und "Otto Group setzt sich nach Gewinnplus anspruchsvolle Ziele" (SZ). So vielfältig die Presseresonanz ist, meine Botschaft ist und bleibt trotz der geopolitischen Unsicherheiten: Wir setzen auf werthaltiges Wachstum. Also Wachstum, das profitabel ist, das Arbeitsplätze sichert und neue schafft. Denn unsere Gewinne sind das Fundament für die Erfolge in der Zukunft.

Redaktion ottogroupunterwegs
 

Kommentare

  • Alexander Hofmann

    Bei den letzten drei Sätze schwingt eine Kampfansage an fremdfinanziertes Wachstum und damit insbesondere an zalando mit. Status quo rechne ich Ihnen/ OTTO jedoch den längeren Atem zu...

    31/05/2014 01:55Uhr
    Antworten
Kommentar schreiben
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Hinweis

Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen