25
06

C'est la vie

25/06/2014

Die Otto Group Gesellschaft 3Suisses stellt ihre Aktivitäten im deutschsprachigen Raum ein. Manche Blogger jazzen das Thema zu einem Scheitern der Modernisierungsstrategie von 3Suisses hoch.

Ende Juni werden die Aktivitäten des französischen Online-Anbieters 3Suisses in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingestellt. Manche Blogger wie Handelskraft stilisieren die Entscheidung des Managements unserer französischen Kollegen gleich zum Aus der gesamten Modernisierungsstrategie von 3Suisses hoch. Ein Stürmchen im Wasserglas. Denn 3Suisses hat im deutschsprachigen Raum nur eine kleine Bedeutung. Da liegt es für das Management der mittlerweile 100-prozentigen Otto Group Gesellschaft nahe, sich vor allem auf die für 3Suisses bedeutenden Märkte Frankreich und Belgien zu konzentrieren.

Die Entscheidung ist also Teil der Modernisierungsstrategie der Marke 3Suisses. Der Großteil der Mitarbeiter in Deutschland arbeitet in Zukunft für andere Marken der Otto Group. Den Kundinnen und Kunden werden alternative Angebote aus der Otto Group nahe gebracht. C'est la vie!

Redaktion ottogroupunterwegs
 
Kommentar schreiben
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Hinweis

Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen