"Ein Produkt für den TV-Mainstream"
11
09

"Ein Produkt für den TV-Mainstream"

11/09/2014

Die neue VOX Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ ist ein Quotenhit. Doch was sagt ein etablierter Venture-Capital-Experte dazu?

In der Sendung „Die Höhle der Löwen“ (dienstags, 20:15 Uhr, VOX) stellen Gründer ihre neuen Geschäftsideen vor und buhlen um die Gunst von fünf Investoren. Was halten Sie von diesem Format?

Andreas HaugGrundsätzlich ist es immer zu begrüßen, wenn reichweitenstarke Medienformate das Thema Entrepreneurship thematisieren und die Lust zur eigenen Gründung wecken. Schließlich basiert der wirtschaftliche Erfolg Deutschlands maßgeblich auf Innovation und Unternehmergeist. Schön, wenn sich das auch im Fernsehprogramm zeigt. Die "Höhle der Löwen" ist dabei natürlich ein Produkt für den TV-Mainstream. Die konkrete Umsetzung bleibt aus unserer Perspektive hinter ihrem Potential zurück – vor allem was den respektvollen Umgang mit den mutigen Gründern und ein qualifiziertes, konstruktives Feedback angeht. e.ventures würde sich bei einem solchen Format sicherlich nicht engagieren.


Screenshot: YouTube-Channel der VOX Television GmbH

Redaktion ottogroupunterwegs
 
Kommentar schreiben
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Hinweis

Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen