Podcast #38: „Wir haben einen der kreativsten Jobs im Konzern“ │ Der Kulturwandel und seine (agilen) Kinder
Podcast #38: „Wir haben einen der kreativsten Jobs im Konzern“ │ Der Kulturwandel und seine (agilen) Kinder
29
12

Podcast #38: „Wir haben einen der kreativsten Jobs im Konzern“ │ Der Kulturwandel und seine (agilen) Kinder

29/12/2020

Vor fünf Jahren hat die Otto Group den wohl größten Transformationsprozess in der Geschichte des Unternehmens ausgerufen. Seitdem hat sich die Form der Zusammenarbeit grundlegend geändert. Beispielhaft: Die Gründung eines so genannten Agile Centers. Zwei Macher*innen sprechen über das, was sie in ihrem Job erleben und wie sie es erleben.

Selten waren Unternehmen und Organisationen in der Pflicht, auf Veränderungen am Markt zu reagieren, wie es gegenwärtig der Fall ist. Und immer öfter entpuppen sich agile Methoden dabei als entscheidender Erfolgsfaktor, um diesem Anspruch gerecht zu werden. Am Beispiel des Otto Group Agile Centers sprechen wir über Chancen und Herausforderungen, die eine flächendeckende Implementierung entsprechender Methoden mit sich bringt – und was das Ganze mit dem Wandel der Unternehmenskultur zu tun hat.  Nicht zu vergessen: Wie können wir agiles Arbeiten in Zeiten der Pandemie sicherstellen?  

  • 00:01:05: Corona-Stimmungs-Check
  • 00:04:59: Intro Kristine + Lukas + Agile Center
  • 00:13:00: Gründen im Konzern: Was sind die Herausforderungen?
  • 00:15:15: Agilität bedeutet manchmal auch Schmerz, oder?
  • 00:21:05: Agilität ist King: Was kommt danach?
  • 00:23:21: Gibt es standardisierte Methoden, die immer funktionieren?
  • 00:26:00: Wo liegen die Grenzen des Machbaren?
  • 00:27:52: Kulturwandel ohne agiles Mindset möglich?
  • 00:29:38: Corona ein Bremsklotz fürs Agile Center? Oder das genaue Gegenteil?
  • 00:39:38: Post-Corona: Was bringt die neue Normalität für die Arbeitswelt?

unsere Gäste in diesem Podcast

Kristine Kiwitt
Kristine Kiwitt

Kristine Kiwitt stieß bereits vor 14 Jahren zur Otto Group, wo sie nach Stationen unter anderem  in IT und Business Intelligence nun beim 2017 gegründeten Agile Center der Otto Group als Coach agiert. Ziel der über 20 Personen starken Unit ist es, nach eigenen Aussagen "gemeinsam die Zukunft zu gestalten". Dazu zählt beispielsweise das Etablieren neuer Führungsrollen sowie die Einführung gängiger Methoden wie etwa Design Thinking.

Lukas Zerck
Lukas Zerck

Lukas Zerck ist Mitarbeiter Nummer sechs beim beim Agile Center der Otto Group, wo er wie Kristine als Coach agiert. Der studierte Betriebswirt ist 2016 zum Konzern gestoßen. Davor war er in verschiedenen Unternehmen im Bereich HR tätig. Lukas ist zertifizierter Agile Master. 

Redaktion ottogroupunterwegs
 
Kommentar schreiben
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Hinweis

Wir freuen uns über Ihre Kommentare in diesem Blog. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Beiträge nachträglich zu löschen, sollten diese gegen die Kommentarrichtlinien verstoßen. Dies gilt insbesondere für solche Beiträge, die rechtswidrige Inhalte, Werbung für Dritte, Spam oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Form unsachgemäß sind.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen