KommentarHINWEIS

In diesem Blog möchten wir den gegenseitigen Austausch von Meinungen anregen und freuen uns über Ihre Kommentare. Damit wir eine angenehme, für die gesamte Community verständliche Diskussionsatmosphäre gewährleisten können, bitten wir Sie, Ihre Kommentare auf Deutsch oder Englisch zu verfassen und dabei folgende Grundregeln zu beachten:

Diskutieren Sie mit Herz, aber bleiben Sie sachlich und achten Sie auf einen respektvollen Umgang mit anderen Usern. Wir bitten Sie darum, die Privatsphäre zu achten und keine vertraulichen Informationen oder Kontaktdaten zu veröffentlichen.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare oder Inhalte nachträglich zu löschen bzw. die E-Mail-Adresse des Absenders zu sperren, wenn die Netiquette wie folgt verletzt wird:

  • Maschinelles Hinterlassen von Kommentaren
  • Nutzung als Werbefläche für Webseiten oder Dienste
  • Anbieten von Waren oder Dienstleistungen
  • Verletzung von Rechten Dritter, einschließlich Urheberrechten
  • Äußerung von politischen und religiösen Ansichten
  • Aufforderungen zu Gewalt
  • Rassismus und Hasspropaganda
  • Aufruf zu Demonstrationen und Kundgebungen
  • Diskriminierungen, sexistische oder rassistische Äußerungen, Beleidigungen, persönliche Angriffe gegen andere oder die Redaktion sowie Entwürdigungen jeglicher Art

Sollte Ihnen ein Kommentar auffallen, der gegen diese Netiquette verstößt, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an unterwegs@ottogroup.com.

Beliebte Artikel

  •  
    31.
    Januar
    2018
    10

    Blogparade #Zukunftsblick: Die Welt von morgen

    Icon Redaktion ottogroupunterwegs
    (Admin)

    Autonom fahrende Autos, Shopping über Spracheingabe, Bitcoin statt Bargeld, eine neue Kultur in der Arbeitswelt: Wie sieht die Welt von morgen aus? Das Thema unserer Blogparade #Zukunftsblick.

  •  
    16.
    August
    2018

    „Menschen über 50 leben nicht in der digitalen Steinzeit“

    Nachgefragt bei
    Icon Melanie Atencio u. Sebastian Keck
    (Mobile-Projektmanager Witt-Gruppe)

    Immer mehr Best Ager gehen ins Netz – auch übers Smartphone. Was bedeutet das für die Entwicklung von Shopping-Apps speziell für diese Zielgruppe? Zwei Experten geben Tipps.

  •  
    24.
    August
    2018
    1

    Eine ordentliche Portion Mut für die Gewohnheitstiere

    Nachgefragt bei
    Icon Petra Scharner-Wolff
    (Konzernvorständin Finanzen, Controlling und Personal)

    Die Digitalisierung stellt die Welt auf den Kopf. In Zeiten des Wandels braucht es also: Mut. Petra Scharner-Wolff erklärt, wie ein Konzern lernen kann, mutig zu sein.

Neueste Kommentare

Isa (Redaktion) zu Frauen, die auf Quelltext starren

"Gute Nachrichten zum Wochenbeginn: Das Coding-Camp für Frauen wird voraussichtlich im Frühjahr..."
01.10.2018

Alexandra zu Frauen, die auf Quelltext starren

"Super spannend, auch ich hätte Interesse, beim nächsten Mal dabei zu sein!"
28.09.2018

Lily zu Frauen, die auf Quelltext starren

"Wirklich klasse! Wäre sehr sehr gerne beim nächsten Mal auch dabei! "
28.09.2018

Neueste Tweets

  • RT @otto_jobs: Now in Kino 3 @codetalkshh: Our colleagues Andreas & Philipp are talking ...

  • "The industry is facing its most important turning point in the last 40 years." What ...

  • RT @conventkongress: #Ökonomie und #Ethik lassen sich nicht trennen. Beim 10. ZEIT ...